"King of Pop"-Kugel Kurioses

Jackos Haare werden zur Roulette-Kugel

Jackos Haare werden zur Roulette-Kugel

Michael Jacksons Haarpracht wird bald über den Roulette-Tisch rollen (© AFP)

Michael Jackson
Michael Jacksons Haarpracht wird bald über den Roulette-Tisch rollen
Die Online-Glücksspiel-Seite "OnlineGamblingPal.com" kaufte um einen horrenden Preis eingesammelte Haare des King of Pop und will daraus einen Roulette-Kugel machen lassen. Diese will das Online-Portal an Casinos verleihen. Es sei eine "Ehre" für Jackson, finden die findigen Geschäftsleute.

Was wohl der King of Pop selbst dazu sagen würde? Nachdem Michael Jackon im Carlyle Hotels in New York übernachtet hatte, wurden seine Haare eingesammelt. Das Online-Glücksspiel-Unternehmen "OnlineGamblingPal.com" ersteigerte das wertvolle Gut nun für 10.871 Dollar (rund 8200 Euro).

In einer Aussendung ließ das Online-Portal wissen, dass sie große Jackson-Fans und tieftraurig über seinen Tod seien. "Um ihm für die ganzen Jahre der Unterhaltung zu danken, wollten wir dem unangefochtenen King of Pop eine einzigartige Ehre zuteil werden lassen. Als wir also rausfanden, dass einige seiner Haare versteigert werden, haben wir diese einmalige Chance wahrgenommen, genau das zu tun."

Die Kugel soll an jedem lizensierten Roulette-Tisch verwendet werden können. So wolle man weiterhin Millionen von Menschen unterhalten, wie es Jacko auch zu seinen Lebzeiten getan hat. Außerdem ist geplant die Kugel an Casinos zu vermieten. "Gemeinsam können wir sicherstellen, dass Michael Jackson für immer rocken und 'ROLLEN' wird", zeigt sich das Online-Portal "selbstlos".


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)