Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Frequency Festival 2014

Das Programm

Frequency Festival 2014

"Fifty Shades of Grey"

Der erste Trailer ist da!

"Fifty Shades of Grey"

Überall Penisse: Das skurrilste Museum

Tier-Exponate auf Island

Überall Penisse: Das skurrilste Museum

19.01.2012

Leonardo da Vinci

Menschliche Ausdünstungen gefährden "Letztes Abendmahl"

Last Supper

Ablagerungen bedrohen da Vincis Meisterwerk (© APA/EPA)

Das Gemälde "Das letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinci ist von menschlichen Ausdünstungen bedroht. Ablagerungen von Haut-Fettsäuren und Stoffen aus Körperpflege-Produkten nehmen ein derart großes Ausmaß an, dass die Verweildauer der Besucher nun begrenzt werden musste.

Eine Viertelstunde darf man das Meisterwerk besichtigen - und dann ist Schluss. Und auch das nur in Kleingruppen. Denn die Ablagerungen zersetzen in Verbindung mit Staubpartikeln die Farben des 500-jährigen Gemäldes, wie die Welt Online berichtet.

Auch die neu installierte Filteranlage in der Mailänder Kirche Santa Maria delle Grazie kann die Partikelabsonderungen der Besucher nicht abfangen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Da Vinci-Bild von Borkenkäfern zerfressen

180 Millionen Euro in Gefahr

Da Vinci-Bild von Borkenkäfern zerfressen

Diese Stars haben als Künstler Geheim-Erfolg

Dennis Hopper bis Kurt Cobain

Diese Stars haben als Künstler Geheim-Erfolg

Dieses Bild kostet 59 Millionen Euro

Rothko-Gemälde versteigert

Dieses Bild kostet 59 Millionen Euro

Art in the City fettet Online-Programm auf

Infos zu Wiener Kunstszene

Art in the City fettet Online-Programm auf

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Unbezahlbares Werk

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Nobles Dinner für die Kunst

Wiener Albertina

Nobles Dinner für die Kunst

Wenn Nitsch zur Beichte geht

"Kunst als Form der Beichte"

Wenn Nitsch zur Beichte geht

George W. Bush stellt seine Gemälde aus

Künstlerische Ambitionen

George W. Bush stellt seine Gemälde aus

Kunstsammler Gurlitt bekommt Werke zurück

Beschlagnahmung aufgehoben

Kunstsammler Gurlitt bekommt Werke zurück

Klimt-Schatz um 100 Mio. gehoben

Stiftung macht Werke

Klimt-Schatz um 100 Mio. gehoben

NÖ bekommt zwei neue Museen

St. Pölten und Krems

NÖ bekommt zwei neue Museen

Gegenwartskunst kommt unter den Hammer

Auf die Plätze, fertig, klick

Gegenwartskunst kommt unter den Hammer




LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute