Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

20.06.2012

500 Euro Schaden

Pensionist stiehlt 150 Friedhofs-Gießkannen

Gießkannen Gießkanne Friedhof

Angestellte des Friedhofes beobachteten den Mann beim Diebstahl (© Fotolia)

Das rätselhafte Verschwinden von Gießkannen auf dem Hauptfriedhof in Landshut ist geklärt: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, erwischten Ermittler am Montag einen 76-jährigen Pensionisten, der seit Anfang Mai rund 150 Gießkannen gestohlen haben soll.

Der Mann war bereits mehrfach auf dem Friedhof aufgefallen. Angestellte des Bestattungsamtes beobachteten ihn dabei, wie er eine Gießkanne mitnahm und in die Isar warf. Insgesamt entstand ein Schaden von 500 Euro.

News für Heute?


Verwandte Artikel

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

Chef Winterkorn hielt Brandrede

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

Weiterer US-Spion in Deutschland enttarnt

Im Verteidigungsministerium

Weiterer US-Spion in Deutschland enttarnt

Diddl-Maus steht jetzt vor dem Aus

Produktion eingestellt

Diddl-Maus steht jetzt vor dem Aus

Allerheiligen: Gießkannen stehen bereit!

Friedhöfe erwarten Ansturm

Allerheiligen: Gießkannen stehen bereit!

Siemens will 11.600 (!) Jobs streichen

Konzern will 1 Milliarde sparen

Siemens will 11.600 (!) Jobs streichen

Deutscher stellt Klopapier aus echtem Gold her

Für luxusverwöhnte Hintern

Deutscher stellt Klopapier aus echtem Gold her

Hundequäler fürchtet nun um sein Leben

Schlägertrupps unterwegs

Hundequäler fürchtet nun um sein Leben

Coach Hasenhüttl bleibt FC Ingolstadt erhalten

Vertrag zwei Jahre verlängert

Coach Hasenhüttl bleibt FC Ingolstadt erhalten




LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute