Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

16.07.2012

Tierischer Kandidat

Kater ist seit 15 Jahren Bürgermeister in Alaska

Als vor 15 Jahren in der Gemeinde Talkeetna in Alaska ein Bürgermeister gewählt werden sollte, war den Bewohnern kein Kandidat recht. Als Scherz wurde der wenige Monate alte Kater auf die Liste gesetzt und von den 900 Einwohnern tatsächlich gewählt. Das Amt hat "Stubbs" nun bereits 15 Jahre inne.

Wasser aus dem Weinglas, Streicheleinheiten der Dorf-Bewohner, Fan-Post und viele Annehmlichkeiten mehr. So lässt es sich's für das betagte Tier in Talkeetna bestens leben. Und auch die Dorf-Bewohner sind mit ihrem Repräsentanten zufrieden. "Er ist wahrscheinlich der beste Bürgermeister, den wir je hatten", erklärt eine Einwohnerin.

Tatsächlich hält "Stubbs" das Leben im Dorf am Laufen: das Dorf am Fuße des Mount McKinley (6194 Meter) lebt vor allem vom Tourismus. Durch die geschickte Vermarktung von Stubbs würden bis zu 40 Personen pro Tag das Dorf besuchen, um dem Bürgermeister ihre Ehre zu erweisen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Wer hat Wiener Kater Pezi gesehen?

In Wieden verschwunden

Wer hat Wiener Kater Pezi gesehen?

Kater reiste von Graz nach Bayern

Sechs Wochen abgängig

Kater reiste von Graz nach Bayern

Yvonne Catterfeld ist Fan von Kater Ryan

Tierischer Facebook-Star

Yvonne Catterfeld ist Fan von Kater Ryan

Venedigs Bürgermeister wegen Korruption in Haft

Schwarzgeld bei Lagunen-Baustelle

Venedigs Bürgermeister wegen Korruption in Haft

Abgemagertes Kätzchen aus Pkw gerettet

Feuerwehr sucht neuen Besitzer

Abgemagertes Kätzchen aus Pkw gerettet

Stadtschulrat: Häupl überlegt Krauss-Ablehnung

Blauer für Ausländerklassen

Stadtschulrat: Häupl überlegt Krauss-Ablehnung

Feuerwehr rettet Kater "Fritzi"

In Schacht gefangen!

Feuerwehr rettet Kater "Fritzi"

Kater wanderte 240 Kilometer nach Hause

Riss vor 17 Monaten aus

Kater wanderte 240 Kilometer nach Hause

Filmreife Rettung der Feuerwehr

Katze steckte im Kamin

Filmreife Rettung der Feuerwehr

Feuerwehr rettet Kater Garfield aus Abwasserrohr

Tierrettung in Wiener Neudorf

Feuerwehr rettet Kater Garfield aus Abwasserrohr

Mund auf, Augen zu und durch!

Zahnpflege für Haustiere

Mund auf, Augen zu und durch!


1 Kommentar von unseren Lesern

1

chicco77 (192)
17.07.2012 13:36

schlechter
als unser wiener bürgermeister wird er auch nicht sein.



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute