Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

20.08.2012

Rumäne verhaftet

Mann angelte Münzen aus Trevi-Brunnen

Trevi-Brunnen

Nicht zum ersten Mal machten sich Diebe am Trevi-Brunnen zu schaffen (© dapd)

Ein Rumäne fischte aus dem Trevi-Brunnen in Rom so viele Münzen, dass er einen vollen Sack davon trug. Der Mann wurde von der Polizei verhaftet.

Jahr für Jahr werfen tausende Touristen Münzen in den Trevi-Brunnen. Nach letzten Schätzungen landen jährlich über 500.000 Euro im Brunnen. Rom-Liebhaber kennen den Brauch: Jeder Tourist, der ganz sichergehen möchte, in die Ewige Stadt zurückzukehren, muss eine Münze mit dem Rücken zum Wasser stehend über die Schulter in den Trevi-Brunnen werfen.

Für "Angler" klickten die Handschellen
Ein 41-jähriger Rumäne wollte nun mit dem Brauch Geld verdienen. Mit Magneten an einer ausziehbaren Angel fischte der Mann Münzen im Wert von Dutzenden Euro aus dem römischen Brunnen. Der Mann wurde mit einem Sack voller Münzen von der Polizei erwischt, berichtete die römische Tageszeitung Il Messaggero am Montag. Er muss sich jetzt wegen schweren Diebstahls vor Gericht verantworten.

Medienberichten zufolge wird das Geld einmal pro Woche vom Personal der Stadt Rom eingesammelt und der kirchlichen Hilfsorganisation Caritas gespendet.

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Soko Kfz" zerschlägt Autoknacker-Bande

Ukrainer stahlen 87 Autos

"Soko Kfz" zerschlägt Autoknacker-Bande

Marriott: Schmuck um 15.000 Euro weg

Aufregung in Luxushotel

Marriott: Schmuck um 15.000 Euro weg

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Thema des Interviews: Kriminalität

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Phantombild veröffentlicht

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Polizei schnappt Räuber nach Leser-Hinweisen

Billa-Überfall in Floridsdorf

Polizei schnappt Räuber nach Leser-Hinweisen

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Unbezahlbares Werk

Neue Spuren im Klimt-Krimi

Ukrainischer Oligarch in Wien verhaftet

Jahrelang von FBI gesucht

Ukrainischer Oligarch in Wien verhaftet




LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Leser

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute


KuriosesVideoHeute