Wegen Petition Kurioses

Geheimnis um Obamas Hausbier wird gelüftet

Barack Obama

"Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Es ist lecker", meinte der US-Präsident

Barack Obama

"Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Es ist lecker", meinte der US-Präsident

US-Präsident Barack Obama hat versprochen, das Geheimrezept für sein legendenumwobenes Hausbier bald zu verraten.

Auf die Frage eines bierbegeisterten Internet-Nutzers in einer Frage-und-Antwort-Stunde im sozialen Netzwerk Reddit antwortete Obama am Mittwoch: "Es wird bald veröffentlicht! Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Es ist lecker." Mehr als 10.000 US-Bürger haben sich bisher einer Petition angeschlossen, die die Veröffentlichung des Rezeptes für das im Weißen Haus gebraute Honigbier fordert. Damit sich die US-Regierung mit dem Ansinnen beschäftigt, müssen 25.000 Unterschriften zusammenkommen.

Dass sich im Weißen Haus eine kleine Brauerei befindet, ist seit langem bekannt. Das Bier soll bereits dem ersten US-Präsidenten George Washington serviert worden sein. In den vergangenen Wochen wurden jedoch Rufe nach einer Veröffentlichung des Rezepts für das Hausbier laut, als Obama bei seiner Wahlkampftour durch Iowa öffentlichkeitswirksam das Gebräu trank und Flaschen aus der hauseigenen Produktion verschenkte.

APA/red


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel