914 Kilo schwer Kurioses

Amis braten größten Burger der Welt

Amis braten größten Burger der Welt

Dieses Unding soll auch noch gut schmecken (© dapd)

Größter Burger der Welt
Dieses Unding soll auch noch gut schmecken
Die Burgernation hat sich einen neuen Weltrekord gesichert. In Carlton (US-Bundesstaat Minnesota) wurde der größte Burger der Welt gekocht.

Das 914-Kilo-Trumm sicherte sich einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde. Und laut dem Offiziellen Rekordinspektor schmeckt der Riesenburger auch noch gut.

Für das Backen des Brotes wurden alleine sieben Stunden benötigt. Schneller ging es beim Fleischlaberl, das nur vier Stunden brutzelte, dafür benötigte man zum Wenden einen Kran.

Falls Sie den Burger daheim nachkochen wollen, diese Zutaten benötigen Sie auch noch: 27 Kilo Speck, 23 Kilo Salat, 23 Kilo Zwiebeln, 18 Kilo Gurken und 18 Kilo Käse.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)