Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

09.09.2012

Mussten Nacht dort verbringen

Bärenmutter jagte Jäger samt Hund auf Hochsitz

Die Natur schlug in Form eines Bären zurück

Die Natur schlug in Form eines Bären zurück (© Cliff Grassmick (The Daily Camera))

Einen unfreiwilligen nächtlichen Aufenthalt auf dem Hochsitz hat ein Bär in der schwedischen Region Hälsingland einem Jäger und seinem Hund beschert.

Der Waidmann hatte mit seinem Elchhund geübt, als plötzlich eine Bärenmutter gegen die für ihre Jungen wohl als bedrohlich empfundene Trainingstätigkeit resolut einschritt.

"Es wurde immer dunkler und ich hörte die Bärin brüllen. Sie verteidigte ihre Jungen und schien richtig böse", rechtfertigte der Jäger sein Reißausnehmen laut Aftonbladet. Herrl und Hund harrten von 20.00 bis 4.00 Uhr auf dem Hochsitz aus.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Freilaufender Hund von Jäger erschossen

Besitzer erstatteten Anzeige

Freilaufender Hund von Jäger erschossen

Jäger schoss Kollegen in Brust: schwer verletzt

Geriet bei Jagd in Schusslinie

Jäger schoss Kollegen in Brust: schwer verletzt

Prügelte die Polizei einen Tierschützer?

Bei Fasanjagd in der Stmk.

Prügelte die Polizei einen Tierschützer?

Hundepärchen aus Teich gerettet

Feuerwehr kam zu Hilfe

Hundepärchen aus Teich gerettet

Trauer nach Tod von Jungbär Eddie

Beim Spielen stranguliert

Trauer nach Tod von Jungbär Eddie




LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


TopHeute