Andrang bei Post Kurioses

Münzen zum "Hobbit"-Film in Neuseeland

Münzen zum "Hobbit"-Film in Neuseeland

Die Post erwartet starken Andrang von Sammlern. (© Facebook)

Hobbit Münze
Die Post erwartet starken Andrang von Sammlern.
Zur Premiere der Verfilmung des Romans "Der Hobbit" gibt der Hauptdrehort Neuseeland Sondermünzen aus Gold heraus. Auf den Sammlerstücken würden Charaktere des Films wie Bilbo Beutlin oder der Zauberer Gandalf zu sehen sein, teilte die Postbehörde am Mittwoch mit.

+++ Jede Generation hat ihre Helden +++

Der Nennwert der Münzen liege mit einem bis zehn neuseeländischen Dollar weit unter deren Material- und Sammlerwert.

Der Hobbit der Film
Zur Premiere gibt der Hauptdrehort Sondermünzen heraus.
Die teuerste der Münzen bestehe aus einer Unze (28,3 Gramm) Gold und würde für umgerechnet gut 2300 Euro verkauft. Das günstigste Stück werde für unter 20 Euro zu haben sein. Verkaufsstart ist der erste November.

Trilogie
Die Post rechnet nach eigenen Angaben mit großem Andrang der Fans des Films von Regisseur Peter Jackson, der zuvor bereits die Romantrilogie "Der Herr der Ringe" auf Neuseeland verfilmt hatte.

"Der Hobbit", der ebenfalls als Trilogie angelegt ist, feiert am 28. November auf der Insel Premiere, im Dezember in anderen Ländern.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)