iPhone zu gewinnen Kurioses

Internetseite prämiert den kleinsten Penis

Internetseite prämiert den kleinsten Penis

Für den kleinsten Penis gibt es ein iPhone (© Fotolia)

Penis
Für den kleinsten Penis gibt es ein iPhone
In Dänemark, einem der kleinsten Länder der Erde, zählt ganz klar die Größe: Bei dem Wettbewerb einer erotischen Internetseite müssen Männer ein Foto ihres Penis einsenden - dabei gewinnt allerdings das kleinste Exemplar.

"So viele Männer denken, man müsste einen großen Penis haben, dabei ist das nicht der Normalfall", sagte der Inhaber der Seite Singlesex.dk, Morten Fabricius, am Freitag. Der Mut eines der vermeintlich zu kurz gekommenen Teilnehmer wird mit einem iPhone belohnt.

+++ 14,16 cm misst "bestes Stück" der Österreicher +++

Um mitzumachen, müssen Nutzer bis zum 31. Jänner ein Foto ihres erigierten Geschlechtsteils mit einem Maßband daneben einsenden. Ihre Identität bleibt allerdings geheim. Bisher sind nach Fabricius Aussage mindestens sechs intime Bilder bei den Juroren eingegangen. Jedes Foto werde auf seine Echtheit geprüft.

+++ Sein Penis sorgte für Alarm am Flughafen +++

Der Wettkampf sei ein Anstoß, sich mit der angeblichen Norm auseinanderzusetzen: "Alles muss größer, größer, größer sein. Es ist unglaublich, wie die Medien den Menschen Angst eingejagt haben, sich so zu zeigen, wie sie sind", sagte Fabricius. Zuvor hatte die Seite bereits einen Wettkampf um den schönsten Penis abgehalten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Kurioses

Fotoshows aus Kurioses (10 Diaserien)