Feuer, Erde, Wasser, Luft? Laufen

Zu welcher Sportart Ihr Typ passt

Zu welcher Sportart Ihr Typ passt

Sport - Eingeteilt nach den 4 Elementen (© Fotolia)

Sport - Eingeteilt nach den 4 Elementen
Sport - Eingeteilt nach den 4 Elementen
Welcher Sportart sollten Sie in der Herbstsaison am ehesten nachgehen? Finden Sie das Element, das Ihr Leben bestimmt und Sie werden fündig werden. Heute.at hat gänige Sportarten den vier alchimisitschen Elementen zugeordnet um so herauszufinden, was für Sie die beste Wahl wäre!

Feuer


Selbstverteidigung, Boxen
Boxen
Als wohl eine der ältesten Sportarten der Welt eignet sich das Boxen vor allem für Heißsporne, die die Konfrontattion suchen! Beim Boxen werden nicht nur die Muskeln ausgebildet und der Körper geschult, sondern in gleichem Ausmaß der Geist und die Konzentrationsfähigkeit geschult.

+ FITNESS: Die Stärken liegen eindeutig in der gezielten Stärkung des Körpers und der Ausdauer. Ausdauer-Training ist prinzipiell das beste Training, wenn es darum geht Kalorien zu verbrauchen.

- ALLTAGSTAUGLICHKEIT: Boxen hat an sich wenig Schwächen, aber wenn man gezielt eine Suchen will, dann würde man sagen, das man eine gewisse körperliche Fitness bereits mitbringen sollte.

Joggen Joggerin Laufschuh Schuh
Joggen
Inwiefern das Laufen/Joggen mit Feuer zu tun hat, stellt man spätestens dann fest, wenn nach den ersten paar Lauf-Kilometern die Muskeln brennen! Doch wenn das Feuer in einem lodert, kann man die Schmerzen ignorieren, weiterlaufen und so seine Ausdauer und Belastbarkeit noch weiter steigern.

+ Evergreen: Laufen ist der pefekte Ausdauersport fürs ganze Jahr. Bonus: Frische Luft

- Gelengsabnutzung: Viele Jogger klagen über Gelenksprobleme. Achtung: Dehnen nicht vergessen!

Lesen Sie auf Seite 2 mehr über das Element Luft!
Seite 1 von 4 1 2 3 4

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung