Schnappschuss

Polizisten im Prater als "Paparazzi" unterwegs

Leserreporter F.

Mehr Fakten
Leserreporter F.

Ein Heute-Leserreporter fotografierte in der Nähe des Pratersterns Polizisten, die anscheinend auch Hobby-Fotografen sind.

Heute-Leserreporter F. war am Mittwoch in der Nähe des Pratersterns unterwegs. Gegen 18:45 kam er an einer kleinen Parkanlage vorbei, als er dort auf mehrere im Gras liegende Menschen traf, die es sich dort gemütlich gemacht hatten. Wie der Leserreporter hörte, sagte der eine Polizist zu seinem Kollegen, er solle doch "gschwind" ein Foto machen.

Doch wie reagierten die "Fotomodelle" darauf? "Die waren im Delirium und haben wahrscheinlich nichts mitgekriegt", sagte F. Daraufhin seien die Beamten weiter die Prater Hauptallee entlang gegangen.

Themen: Polizei Prater

Ihre Meinung