Leserreporter Liana

Wenns kracht und die Polizei schon da ist

Verkehrsunfall Sandleitengasse Polizeiauto

Blöd gelaufen: Wenns kracht und die Polizei schon da ist

Mehr Fakten
Verkehrsunfall Sandleitengasse Polizeiauto

Blöd gelaufen: Wenns kracht und die Polizei schon da ist

Blöd gelaufen: Da freut man sich am Freitagmorgen auf das Wochenende, weil man nur noch einen Arbeitstag vor sich hat, plötzlich kracht man mit dem Auto wo dagegen. Dann ist es meist schlagartig mit der Vorfreude vorbei. Schlimmer ist nur, wenn man in so einem Fall die Polizei nicht rufen muss, weil sie schon da ist. 

Man kann sich vorstellen, dass die Herren und Frauen Inspektoren nicht in der besten Stimmung sind, wenn sie ebenfalls rüde aus den Träumen vom bevorstehenden Wochenende gerissen werden. 
Am Freitagfrüh gegen 9 Uhr knallte eine flotte Dame in ihrem roten Flitzer an der Ecke Sandleitengasse und Wilhelminenstraße in Ottakring gegen ein Polizeiauto. Verletzt wurde zum Glück niemand. In ihrer Haut will wohl trotzdem keiner stecken. 
Lustiges Detail am Rande: Zu dem Vorfall gibt es laut Polizei keinen digital erfassen Polizeiakt. Der Grund dafür ist, dass bei Unfällen, bei denen niemand zu Schaden kommt nur ein Versicherungsformular ausgefüllt werden muss. 
Ort des Artikels

Ihre Meinung