Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

23.10.2011

Leser-Reporter Wolfgang Spitzbart

Brücke gesprengt - Trümmer fielen in die Traun

180 Kilogramm Sprengstoff bedeuteten das Ende für die Brücke bei Steyrermühl (© Leser-Reporter Wolfgang Spitzbart)

Am Samstagabend ging die Autobahnbrücke bei Steyrermühl in die Luft. Mit 180 Kilogramm Sprengstoff machten die Sprengmeister dem Betonkoloss den Gar aus. Zahlreiche Schaulustige schauten bei frostigen Temperaturen zu, wie die Brückentrümmer in die Traun platschten.

Mehr als 50 Jahre war die Brücke alt, als sie am Samstagabend hoch gejagt wurde. Die Experten bohrten 900 Löcher, um die 180 Kilo Sprengstoff sicher anzubringen. Durch 20 verschiedene Zündkreise wurde dafür gesorgt, dass möglichst kein Kollateralschaden entstand. Um 18.00 Uhr wurde die Brücke gesprengt, um einer neuen, breiteren Platz zu machen.

Brücke stürzte in die Traun
Obwohl es klirrend kalt war, ließen es sich viele Zuschauer nicht nehmen dem Spektakel beizuwohnen. Mit einer riesigen Staubwolke stürzten die Brückentrümmer 25 Meter tief in die Traun, wo sie ab Sonntag geborgen werden.
Die Betonbrocken schlugen Wellen von bis zu einem halben Meter.

Sanierungsprojekt Westautobahn bis 2012
Die Sprengung ist Teil des Sanierungsprojekts der Westautobahn. Bis 2012 soll die A1 in Oberösterreich erneuert und verbessert werden.

Während die Sprenung erst um 18.00 Uhr erfolgte, wurde der Verkehr am Samstab schon ab 17.00 Uhr umgeleitet.

Leser-Reporter Wolfgang Spitzbart war bei der Sprengung dabei und hielt das Ereignis für heute.at fest


News für Heute?


Verwandte Artikel

Hündchen aus zerstörtem Lkw auf A1 geborgen

11 Kilometer Stau die Folge

Hündchen aus zerstörtem Lkw auf A1 geborgen

Lkw-Anhänger löste sich auf A1 von Kupplung

Autobahn-Auffahrt blockiert

Lkw-Anhänger löste sich auf A1 von Kupplung

Westautobahn in OÖ ist wie neu

Nach 18 Jahren Sanierung

Westautobahn in OÖ ist wie neu

Linzer Feuerwehr rettet den Urlaub

Reisepass vergessen?

Linzer Feuerwehr rettet den Urlaub

Hightech-Röhre im Bosrucktunnel eröffnet

Arbeiten auf Pyhrnautobahn

Hightech-Röhre im Bosrucktunnel eröffnet

A1 war nach Auffahrunfall kurz gesperrt

Weiterer Unfall nach Rennen

A1 war nach Auffahrunfall kurz gesperrt

Kampf gegen die Bettler-Mafia

Schärferes Gesetz

Kampf gegen die Bettler-Mafia


Leser-Reporter Upload

Bitte überprüfen Sie Ihre Daten und bestätigen Ihren Upload dann mit "Bilder einreichen"

Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:

Ihre persönlichen Daten

vollst. Name
E-Mail
PLZ/Ort
Adresse
Telefon



LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Wien

< Tom Cruise

18 Fotos

Leserreporter erwischen Tom Cruise

Regenbogen

6 Fotos

Doppelregenbogen über Wien

Andrea S. - Urlaubsfoto-Contest 2014

1 Fotos

Sonstiges

Stefan F. - Urlaubsfoto-Contest 2014

3 Fotos

Strand

Claus M. - Urlaubsfoto-Contest 2014

6 Fotos

Natur

Franz A. - Urlaubsfoto-Contest 2014

1 Fotos

Balkonien

Reinhard W. - Urlaubsfoto-Contest 2014

1 Fotos

Städteurlaub

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

5 Fotos

BMW-Erlkönig in Wien unterwegs

Igelbaby Dieter

4 Fotos

Igelbaby Dieter

Blitz-Inferno über Wien

19 Fotos

Blitz-Inferno über Wien

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute