Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Jihadisten-Festnahmen

Lade Login-Box.

10.05.2012

Leserreporter knipste

48er hielten Raufhansel fest bis Polizei kam

Leserreporter Johannes Wimmer: Das Opfer (sitzend) musste 20 Minuten auf die Rettung warten

Leserreporter Johannes Wimmer: Das Opfer (sitzend) musste 20 Minuten auf die Rettung warten (© Leserreporter Johannes Wimmer)

Heute.at-Leserreporter Johannes Wimmer war am Donnerstagvormittag dabei, als zwei Männer in Margareten aufeinander losgingen. Einer der beiden schlug den anderen nieder, dann wollte er die Flucht ergreifen. Doch er hatte die Rechnung ohne die MA48 gemacht. Die tatkräftigen Mistkübler hielten den prügelfreudigen Unhold fest, bis die Polizei eintraf.

Leserreporter Johannes Wimmer wurde Zeuge der Schlägerei

Leserreporter Johannes Wimmer wurde Zeuge der Schlägerei (© Leserreporter Johannes Wimmer)

Es war im 5. Bezirk, in der Straußengasse, ganz in der Nähe der 13A-Station, wo das Handgemenge begann. Doch so schnell der Schlagabtausch begann, so bald war er wieder zu Ende. Genau wie die Flucht eines der Kontrahenten. Ihn verfolgten die 48er. Nachdem sie ihn erwischt hatten, hielten sie ihn fest, bis sich die Beamten um ihn kümmerten. Er wurde in Handschellen abgeführt.

Dem anderen, der bei der Prügelei den Kürzeren zog, blieb nichts anderes übrig, als auf dem Mäuerchen sitzend zu warten, bis die Rettung kam. 20 Minuten saß er dort, bis sich die Sanitäter um ihn kümmern konnten.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Wegen Hundekot zückte Nachbar ein Messer

Anzeige für 25-Jährigen

Wegen Hundekot zückte Nachbar ein Messer

Quartett nach U4-Raub aus Haft entlassen

Haftbeschwerde erfolgreich

Quartett nach U4-Raub aus Haft entlassen

Brutaler Räuber schlug in Wien zig Mal zu

Geld, Handys, Kreditkarten gestohlen

Brutaler Räuber schlug in Wien zig Mal zu

Bauchstich nach Streit in Margareten

In Spital festgenommen

Bauchstich nach Streit in Margareten

"Verkehrte Welt" auf dem Radweg

Buchstabe falsch herum

"Verkehrte Welt" auf dem Radweg

Burritos vom Gorilla

Fahrbare Küche

Burritos vom Gorilla

Kätzchen steckte 2 Tage in Wiener Auto fest

Rettungsaktion in Margareten

Kätzchen steckte 2 Tage in Wiener Auto fest


Leser-Reporter Upload

Bitte überprüfen Sie Ihre Daten und bestätigen Ihren Upload dann mit "Bilder einreichen"

Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:

Ihre persönlichen Daten

vollst. Name
E-Mail
PLZ/Ort
Adresse
Telefon



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute