Fensterfalle Leser

Feuerwehr musste Katze retten

Feuerwehr musste Katze retten

Heute früh rettete die Feuerwehr auf der Wienerbergstraße eine Katze. Sie steckte im gekippten Fenster fest. (© Leserreporterin Monika Stadler)

Leserreporterin Monika Stadler
Heute früh rettete die Feuerwehr auf der Wienerbergstraße eine Katze. Sie steckte im gekippten Fenster fest.
Unsere Leserreporterin Monika Stadler hat uns dieses Foto geschickt. Eine Katze musste in Favoriten aus einem gekippten Fenster gerettet werden. Wäre nicht die Feuerwehr ausgerückt, wäre das arme Tier in dieser Fensterfalle verendet.

+++ Neues Patent schützt Katzen vor Fenster-Tod +++


Einsätze wie diese sind, auch wenn es sich "nur" um eine Katze handelt, sehr kostspielig und sollten deshalb besser vermieden werden.

Für jene, die trotz gekipptem Fenster sicher sein wollen, dass es ihrem Liebling gut geht, gibt es eine Lösung. HEUTE verlost bis Freitag, den 13. Juli 2012 einen Katzenfreund, der gekippte Fenster für die Stubentieger ungefährlich macht.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Leser (10 Diaserien)