BMW rammt Nissan Leser

Megastau wegen diesem Unfall auf A 23

Auf der A23 ereignetete sich am Dienstag Morgen ein Auffahrunfall kurz vor der Hanssonkurve. Beteiligt waren ein BMW sowie ein Nissan. Der BMW bohrte sich dabei in das Heck des anderen Fahrzeugs. Die Feuerwehr musste anrücken, um die Unfallautos zu bergen.

Leserreporter Bernd

Hier sieht das gesammte Ausmaß des Unfalls.

Der Unfall ereignetet sich am Dienstag in der Früh. Insassen wurden zum Glück keine verletzt. Zu den Behinderungen durch die Aufräumarbeiten kam noch eine Baustelle in der Hanssonkurve hinzu, was zu einem kilometerlangen Stau führte, wie unser Leserreporter berichtet. Wenige hundert Meter von der Unfallstelle entfernt, kam es später in der entgegengesetzen Fahrtrichtung zu einem weiteren Unfall.



Alle "Heute"-Leserreporter haben die Chance, ein Smartphone von T-Mobile zu gewinnen.

Ihre Meinung

Fotoshows aus Leser (10 Diaserien)