Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

11.07.2012

Nachbarn hörten Knall

Spektakulärer Wohnungsbrand in Floridsdorf

Am Mittwoch, den 11. Juli ereignete sich an der Ecke Ohmgasse und Schulzgasse ein spektakulärer Wohnungsbrand. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und konnten den Brand unter Kontrolle bringen.

Leserreporter Zoran Djordjevic

Die Wohnung ist total zerstört. (© Leserreporter Zoran Djordjevic)

Um etwa 10:30 Uhr hörten die Nachbarn des Betroffenen einen lauten Knall. Kurz darauf loderten auch schon hohe Flammen aus dem Fenster. Feuerwehr, Rettung und Gas-Experten waren sofort vor Ort. Der Mieter konnte aus der Wohnung flüchten und war laut Nachbarn unverletzt.

Brand selbst verschuldet
Ursache des Unglücks war ein Gasaustritt, den die Person bei Umbauarbeiten am Gas-Herd verursachte. Als sich das auströmende Gas entzündete, kam es zu einer Verpuffung. Es entwickelte sich ein massiver Wohnungsbrand bei dem die Flammen aus dem Fenster schlugen und eine weit sichtbare Rauchsäule bildeten. Der Brand konnte mittlerweile gelöscht werden und die Gas-Zufuhr wurde unterbrochen.

Das Stiegenhaus wurde belüftet und die anderen Wohnungen kontrolliert. Die dreißig Mann der Berufsfeuerwehr Wien konnten den Einsatz kurz nach 13:00 Uhr beenden.

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Erste Überschwemmungen

Unwetter halten Raum Melk in Atem

Dachstuhlbrand ging glimpflich aus

Während Renovierung

Dachstuhlbrand ging glimpflich aus

Imbissstand in Aspang brannte komplett aus

Rauchsäule kilometerweit sichtbar

Imbissstand in Aspang brannte komplett aus

Brand in Salzburg vernichtet Wohnhaus

Starke Rauchentwicklung

Brand in Salzburg vernichtet Wohnhaus

Tauerngasleitung wird nicht gebaut

1,4 Milliarden Projekt tot

Tauerngasleitung wird nicht gebaut

Fahrzeuge brannten mitten in Wien!

Auto völlig zerstört

Fahrzeuge brannten mitten in Wien!


1 Kommentar von unseren Lesern

0

anita.edelma... (1)
12.07.2012 12:44

Makaber
Ich finde es immer ziemlich makaber, wenn sich die sogenannten "Lesereporter" am Unglück anderer laben! Würde mich interessieren, was sie machen würden, wenn es sie selbst betrifft.......

Leserbilder Upload

Der Upload steht gleich zu Diensten, bitte warten.

Der Upload konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie Ihre Flash-Einstellungen oder installieren Sie Flash.

Der Flash-Player konnte nicht geladen werden. Bitte die Adobe website besuchen und Flash installieren oder updaten (kostenfrei).

Bitte laden Sie über das untenstehende Upload-Feld bis zu 5 Bilder hoch


Sie haben leider zuviele Bilder ausgewählt. Es werden nur die ersten 5 Bilder hochgeladen.

Leider sind folgende Bilder zu groß und können nicht hochgeladen werden: (Größe: )

Bitte laden Sie über das untenstehende Upload-Feld bis zu 5 Bilder hoch


Gesamtfortschritt:

Dateien sind hochgeladen. Sie werden gleich weitergeleitet...

übertrage Datei von

Upload-Status:



LeserHeute

Aktuelle Fotoshows aus Niederösterreich

< Wohnungsbrand in Simmering

5 Fotos

Wohnungsbrand in Simmering

Frühling in Wien

5 Fotos

Frühling in Wien

Autounfall Überschlag Donaustadt Wagramer Straße

4 Fotos

Autoüberschlag in Donaustadt

Lisa-Marie S. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

27.3 - Tag 18

Ekaterina I. - Selfie Contest 2014

25 Fotos

26.3. - Tag 17

Sultan K. - Selfie Contest 2014

24 Fotos

25.3. - Tag 16

Kathrin H - Selfie Contest 2014

24 Fotos

24.3. - Tag 15

Kurt B - Selfie Contest 2014

5 Fotos

23.3. - Tag 14

Kerstin N. - Selfie Contest 2014

7 Fotos

22.3. - Tag 13

Martin H. - Selfie Contest 2014

12 Fotos

21.3. - Tag 12

>

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute