Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

"Fifty Shades of Grey"

Der erste Trailer ist da!

"Fifty Shades of Grey"

Die irrsten Dating-Shows

Nackte, Tiere & Co.

Die irrsten Dating-Shows

Handgepäck: Regeln im Flieger

Maße & Gewichte

Handgepäck: Regeln im Flieger

17.07.2012

Sekundenschlaf

Frau rammt Metallzaun - leicht verletzt

Leserreporter Erhan Kizilay

Unser Lesserreporter war vor Ort. (© Leserreporter Erhan Kizilay)

Am Montag kam es in Oberösterreich in der Gemeinde Kronstorf zu einem Unfall. Die Fahrerin eines Mazdas schlief während der Fahrt wenige Sekunden ein. Dabei kam sie von der Straße ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau war nur leicht verletzt.

Die Gemeinde liegt zwischen Enns und Styer in Oberösterreich. Die Frau hatte keine Chance, ihr Fahrzeug wieder auf die Straße zu lenken. Sie krachte mit voller Fahrt in das Geländer und schoss dabei Metallteile in die Gegend.

Zeugen und Nachbarn alarmierten sofort Rettung und Polizei. Als die Einsatzkräfte eintrafen, wurde sofort der Hausbesitzer alarmiert, welcher sich zur Unfallzeit nicht im Haus befand. Die Fahrerin hatte zum Glück nur leichte Prellungen und einen Schock erlitten. Das Wrack wurde sofort entfernt und der Unfallort gereinigt und gesichert.

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

Pärchen als Armbrust- Tierquäler in OÖ entlarvt

Pferde verletzt, Schaf ermordet

Pärchen als Armbrust- Tierquäler in OÖ entlarvt

Unbekannte beschossen Pferde mit Armbrust

Ergreiferprämie ausgesetzt

Unbekannte beschossen Pferde mit Armbrust

Postler (51) von eigenem Auto erdrückt

Tragischer Arbeitsunfall

Postler (51) von eigenem Auto erdrückt

Drei Alpin-Unfälle in nur elf Stunden

Ausgerutscht und abgestürzt

Drei Alpin-Unfälle in nur elf Stunden

50-Jähriger starb nach Stromschlag

Elektrischer Weidezaun

50-Jähriger starb nach Stromschlag

Hündchen aus zerstörtem Lkw auf A1 geborgen

11 Kilometer Stau die Folge

Hündchen aus zerstörtem Lkw auf A1 geborgen

Zwei Autofahrer lieferten sich Schreiduell

Weil der eine zu langsam war

Zwei Autofahrer lieferten sich Schreiduell


Leser-Reporter Upload

Bitte überprüfen Sie Ihre Daten und bestätigen Ihren Upload dann mit "Bilder einreichen"

Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:

Ihre persönlichen Daten

vollst. Name
E-Mail
PLZ/Ort
Adresse
Telefon



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute