Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

09.08.2012

In Wien-Favoriten

Nächster einsamer Bär entdeckt

Roswitha Klestil

Bären führen derzeit ein einsames Dasein in Wien (© Leserreporterin Roswitha Klestil)

Die Geschichte des einsamen Gürtel-Bären geht weiter. Jetzt wurde von einer Leserreporterin ein Artgenosse in Wien-Favoriten entdeckt.

Vor einem Wirtshaus auf der Favoritenstraße sitzt der Bär, ganz alleine auf einer Holzbank. Doch nicht jeder geht gedankenlos an dem kleinen, flauschigen Teddy vorbei.

Unsere Leserreporterin blieb kurz stehen und machte einen Schnappschuss. Vielleicht finden jetzt der Favoriten-Bär und der Gürtel-Bär ja zusammen und beenden ihr einsames Dasein.

News für Heute?


Verwandte Artikel

In der U-Bahn vergessen: Wo ist "Hasi"?

Mädchen sucht Stofftier

In der U-Bahn vergessen: Wo ist "Hasi"?

Trauer nach Tod von Jungbär Eddie

Beim Spielen stranguliert

Trauer nach Tod von Jungbär Eddie

Teddybär und Stofflöwe in Tirol ausgesetzt

Helis, Feuerwehr, Polizei...

Teddybär und Stofflöwe in Tirol ausgesetzt

Waisen-Bären lieben ihren Christbaum

Tierstation in Rumänien

Waisen-Bären lieben ihren Christbaum

Bär griff Schwammerl- sucher & Tochter an

Tier steht zum Abschuss frei

Bär griff Schwammerl- sucher & Tochter an

Nächstes Wien-Tier gesichtet!

Der Stadtparkpinguin

Nächstes Wien-Tier gesichtet!

Wilderer soll auch Ötscherbären erlegt haben

Alois H. seit Jahren kriminell

Wilderer soll auch Ötscherbären erlegt haben

Russischer Bär griff Angler an

Opfer starb im Spital

Russischer Bär griff Angler an

Hier zerkugelt sich Bär Vinzenz

Bärenwald Arbesbach

Hier zerkugelt sich Bär Vinzenz

"Beliebtester" Bär von L.A. eingefangen

Hat eigenen Twitter-Account

"Beliebtester" Bär von L.A. eingefangen

"Wenn sich Kind schreckt, muss Bär sterben"

Leser-Aufschrei nach Abschuss

"Wenn sich Kind schreckt, muss Bär sterben"

Bär M13 versetzt 13-Jährige in Panik

Aus Winterschlaf erwacht

Bär M13 versetzt 13-Jährige in Panik


Leser-Reporter Upload

Bitte überprüfen Sie Ihre Daten und bestätigen Ihren Upload dann mit "Bilder einreichen"

Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:

Ihre persönlichen Daten

vollst. Name
E-Mail
PLZ/Ort
Adresse
Telefon



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute