Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

"Fifty Shades of Grey"

Der erste Trailer ist da!

"Fifty Shades of Grey"

Neu Trend Green Smoothies

Spinat & Co. im Glas

Neu Trend Green Smoothies

Das skurrilste Museum der Welt

Überall Penisse

Das skurrilste Museum der Welt

31.08.2012

Straßenbahnen behindert

Taxi rammt PKW auf der Währinger Straße

Autounfall Währingerstraße

Das Taxi rammte das abbiegende Fahrzeug in die Seite. (© Leserreporter Senad P.)

Freitagfrüh kam es auf der Währinger Straße vor Hausnummer 21 zu einem Unfall im Frühverkehr, der für den Ausfall mehrerer Straßenbahnlinien sorgte. Ein Pkw und ein Taxi waren zusammengestoßen.

Der Unfall ereignete sich um 8:30: Ein Taxi rammte einen PKW, worauf dieser teilweise auf den Schienen zum stehen kam. Fünf Straßenbahnlinien die dort normalerweise verkehren wurden so an der Weiterfahrt gehindert.

Es kam daher zu einer Kurzführung: Die Linien 37 und 30 konnten nicht zwischen Spitalgasse und Schottentor verkehren, sie werden über den Zimmermannplatz umgeleitet. Die Linien 40, 41 und 42 können nur bis zur Station Währinger Straße/Volksoper fahren. Verletzt wurde bei dem Unfall aber zum Glück niemand.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Auto überschlug sich am Währinger Gürtel

Insassen über Kofferraum gerettet

Auto überschlug sich am Währinger Gürtel

Dacia Duster krachte in Bim

Crash in Währing

Dacia Duster krachte in Bim

Passanten sahen, dass Lenker Frau mitschleift

Pensionistin schwer verletzt

Passanten sahen, dass Lenker Frau mitschleift

So teuer ist Tanken in Wien geworden

Benzin zum "Sonderpreis"

So teuer ist Tanken in Wien geworden

Lieferwagen krachte gegen geparktes Auto

Sekundenschlaf als Ursache

Lieferwagen krachte gegen geparktes Auto

Behindertenbus rammt BMW vor Polizeiwache

Leserreporter Freddy Burger

Behindertenbus rammt BMW vor Polizeiwache

Zwei Arbeiter stürzen in 20-m Liftschacht

1Toter, 1 Schwerverletzter

Zwei Arbeiter stürzen in 20-m Liftschacht

Mord: Sohn tötete Mutter mit Küchenmesser

Messerstiche im Schlafzimmer

Mord: Sohn tötete Mutter mit Küchenmesser

Unbekannte scheiterten bei Trafik-Überfall

Angestellte schrie um Hilfe

Unbekannte scheiterten bei Trafik-Überfall

Neue Gleise sorgen für Sperre

Währinger Straße

Neue Gleise sorgen für Sperre


Leser-Reporter Upload

Bitte überprüfen Sie Ihre Daten und bestätigen Ihren Upload dann mit "Bilder einreichen"

Titel:
Datum:
Autor:
Titel:
Datum:
Autor:

Ihre persönlichen Daten

vollst. Name
E-Mail
PLZ/Ort
Adresse
Telefon



LeserHeute

Und so nehmen Sie teil:

Heute.at behält sich vor, Ihre Fotos online unentgeltlich zu verwenden.


Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf Heute.at veröffentlicht wird, erhalten Sie:


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute