Tierischer Einsatz Leser

Feuerwehr rettet Liebesvogel aus Netz

Feuerwehr rettet Liebesvogel aus Netz

Die Feuerwehr befreite den Vogel aus der Notlage (© Leserreporter Felix Eisler)

Vogel befreit
Die Feuerwehr befreite den Vogel aus der Notlage
Tierischer Einsatz für die Feuerwehr in Wien-Heiligenstadt. Einsatzkräfte halfen einem Vogel aus der Patsche, der in einem Netz hängengelieben war.

Heute-Leserreporter Felix Eisler machte ein Foto von der Rettungsaktion. Ein Unzertrennlicher, eine auch als Liebesvogel bezeichnete Papageienart, hatte sich in einem Schutznetz verheddert und kam aus eigener Kraft nicht mehr los. Doch Rettung nahte - Feuerwehrmänner retteten das Tier.

"Wieder einmal hat die Wiener Feuerwehr ein Herz für Tiere bewiesen und einen in Not geratenen Liebesvogel aus einem Gebäudenetz befreit", erzählte der Leserreporter. Darüber wird sich womöglich auch der Partnervogel freuen: Unzertrennliche sind dafür bekannt, oft ein Leben lang zusammen zu bleiben.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Leser (10 Diaserien)