Nackt in der U3 Leser

Wer kennt die Nackte aus der U-Bahn?

Nackte U-Bahn U3

(© Leserreporter M.)

Nackte U-Bahn U3 Nackt

Dieser Herr griff ebenfalls gleich zur Kamera

Da staunten die Fahrgäste in der U3 nicht schlecht, als auf einmal eine völlig nackte Frau vor ihnen stand.

Kurz vor der Station Kardinal-Nagl-Platz stand plötzlich eine dunkelhaarige Frau unbekleidet im Waggon. Die (noch) unbekannte Dame posierte ungeniert im Adamskostüm für neugierige Handyknipser. Einziges Kleidungsstück: Schwarze Overknee-Stiefel.

Das Bild machte schnell auf Facebook die Runde: Doch wer ist die Freizügige? Außerdem wird gerätselt, ob es sich um eine Werbeaktion oder ein Kunstprojekt handeln könnte.

Die Wiener Linien blieben cool: "Wir wissen, dass jeder ein anderes Temperaturempfinden hat. Wir glauben aber nicht, dass es in unseren U-Bahnen so warm ist, dass man sich ausziehen muss."

Hinweise werden unter leserreporter@heute.at entgegen genommen!


Alle "Heute"-Leserreporter haben die Chance, ein Smartphone von T-Mobile zu gewinnen.

Ihre Meinung

Fotoshows aus Leser (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel