Trendforscherin meint

14. November 2017 12:47; Akt: 14.11.2017 13:10 Print

"Insta-Stars beeinflussen Mode-Trends NICHT!"

Li Edelkoort ist eine der berühmtesten Trendforscherinnen der Gegenwart. Die Niederländerin lässt jetzt mit einer Aussage über Instagram-Stars aufhorchen.

Bildstrecke im Grossformat »

Diese Stars verdienen am meisten Geld mit Instagram.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Die Influencer auf Instagram sind nicht so wichtig für die Trendentstehung, wie alle annehmen", damit ließ Trendforscherin Li Edelkoort in Berlin eine kleine Bombe platzen. Wie die deutsche "Vogue" berichtet, ist die Wissenschafterin nicht vom Einfluss der allgegenwärtigen Insta-Stars beeindruckt. Die Modewelt würde sie als Werbeflächen nutzen, nicht aber als Inspirationsquelle.

Umfrage
Finden Sie, dass Insta-Stars die Modewelt inspirieren können?
0 %
100 %
Insgesamt 3 Teilnehmer

Influencer würden nur anziehen, was ihnen Stylisten reichen und keine eigenständigen Ideen entwickeln, so Edelkoort.

"Wir alle dachten am Anfang, Social Media bringt mehr Vielfalt, aber im Grunde bringt es eher Gleichförmigkeit", setzt Edelkoort nach.

Dass soziale Plattformen, wie YouTube und Instagram Millionen junger Menschen erreichen, ist Fakt. Der dauerhafte Einfluss ist wegen der Kurzlebigkeit jedoch noch nicht ausführlich erforscht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mia )

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.