Versace for H&M

09. November 2011 11:50; Akt: 14.11.2011 12:26 Print

Hollywood stand bei der New York-Party Schlange!

Mit Prince zur musikalischen Unterstützung zelebrierte H&M gestern abend seine Kooperation mit Versace. Von Uma Thurman über Selma Blair, "Gossip Girl" Blake Lively oder Jessica Alba war alles gekommen, was in Hollywood Rang und Namen hat!

Fehler gesehen?

Mit Superstar Prince zur musikalischen Unterstützung zelebrierte H&M gestern abend seine Kooperation mit Versace. Von Uma Thurman über Selma Blair, Jennifer Hudson, "Gossip Girl" Blake Lively oder Jessica Alba war alles gekommen, was in Hollywood Rang und Namen hat!



In einem speziell für die Party gebautem Haus versammelten sich die Stars am Hudson River und sahen eine exklusive Catwalk-Show. Wie es dem Anlass gebührte, waren ausschileßlich die Supermodels der Branche, wie Natasha Poly oder Lindsay Wixson vertreten. Dabei: Auch eigens für den Abend kreierte Versace-Teile wurden gezeigt.

Im Anschluss trällerten 80s-Urgestein Prince und Newcomer-Rapperin Nicki Minaj für die Gäste.





Begeisterte Promis

"Die Kollektion ist jung, bunt und sehr hip", freute sich Uma Thurman über die Kollaboration. Sie wird ab 17. November auch in Österreich erhältlich sein.<



MR