Aprés Ski

25. Januar 2012 06:01; Akt: 26.01.2012 06:01 Print

Schön auf der Ski Piste!

Der Winterurlaub steht vor der Tür. Für stilbewusste Skifahrerinnen vor allem die richtige Pflege für die Ski Piste nicht zu kurz kommen.

storybild

(Bild: Fotolia.com)

Fehler gesehen?

Der Winterurlaub steht vor der Tür. Für stilbewusste Skifahrerinnen darf vor allem die richtige Pflege für die Ski Piste nicht zu kurz kommen.

Bei den sinkenden Temperaturen in den Bergen ist Schutz vor Wind und Wetter das A und O. Vor allem die Haut wird durch die eisige Kälte und pralle Höhensonne strapaziert. Rote, rauhe und rissige Hautstellen gehören mit der richtigen Pflege der Vergangenheit an.

Auf der Piste noch wichtiger als am Strand ist der Sonnenschutz. Die Sonne ist in den Bergen sehr aggressiv und wird zusätzlich noch vom Schnee reflektiert. Mittlerweile gibt es Beauty Produkte, die eine spezielle alpine Linie führen. Daher Sonnencreme für Gesicht und Lippen einpacken und regelmäßig nachcremen.

Niedrige Temperaturen greifen den Feuchtigkeitshaushalt der Haut an. Die Fettproduktion wird eingeschränkt und schon beginnt die Haut zu spannen. Grober Fehler wäre jetzt Feuchtigkeitscreme zu verwenden, da es zu Erfrierungen auf der Haut kommen könnte. Greifen Sie daher zu Fettcremen zum Beispiel mit Omega Fettsäuren oder Shea Butter.

AH