Golden Globes 2012

16. Januar 2012 10:36; Akt: 03.12.2012 09:52 Print

Die Top und Flops der Stars am Red Carpet

Das zweitwichtigste neben der Statuette der Golden Globes? Natürlich die Kleider der Superstars, die keine Kosten und Mühen scheuen sich in der Haute Couture aus Paris und Mailand zu zeigen.

Fehler gesehen?

Das zweitwichtigste neben der Statuette der Golden Globes? Natürlich die Kleider der Superstars, die keine Kosten und Mühen scheuen, sich in der Haute Couture aus Paris und Mailand zu zeigen.

Am Roten Teppich zeichneten sich einige Trends ab: Evan Rachel Wood, Jessica Biel oder Nicole Kidman versprühten einen Hauch von Old Hollywood.

+++

Auch die Farbe Blau war dominant vertreten: Michelle Williams, Jodie Foster und Sofia Vergara entdeckten die Trendfarbe für sich.

Flop

Blau, aber alles andere als modisch präsentierte sich Kelly Osbourne. Mit silbernem Haar und futuristischem Schnitt outete sie sich als Sci-Fi-Fan. Madonna hingegen fiel (wieder mal) in die Jugendfalle: Das elegante Top harmonierte wenig mit dem punkigen Rock ihres Kleides.

Die schrecklichsten Outfits am Roten Teppich: