Von Basecap bis Spitze

22. August 2012 12:55; Akt: 29.08.2012 13:41 Print

Diese Trends bestimmen den Herbst!

Alles neu macht der Herbst! Zumindest wenn es um unsere Garderoben geht, denn die wird mit Glamour-Faktor ordentlich gepusht. Von seidigen Brokatstoffen, die bei Winter-Parties nicht fehlen dürfen bis zu verführerischen Spitzenteilen steht alles auf dem Programm.

storybild

(Bild: Hersteller)

Fehler gesehen?

Alles neu macht der Herbst! Zumindest wenn es um unsere Garderoben geht, denn die wird mit Glamour-Faktor ordentlich gepusht. Von seidigen Brokatstoffen, die bei Winter-Partys nicht fehlen dürfen bis zu verführerischen Spitzenteilen steht alles auf dem Programm.

Der wohl interessanteste Trend ist die Wandlung des Basecaps! War dieses doch noch bis vor kurzem als Trash-Accessoire (Pardon, Niki Lauda) verschrien, feiert es jetzt ein superglamouröses Comeback. In verschiedenen Varianten, mit Strasssteinen oder in Leder wird es ein sportlicher Partner für den Schlapphut, der uns auch in dieser Saison vor kalten Herbstwinden schützen wird.

Alle Trends sehen Sie auf den nächsten Seiten!

Spitze wohin das Auge reicht! Hatten wir das nicht vor kurzem? Ja, allerdings ist die Spitze schon nach kürzester Zeit wieder in Kollektionen und Regalen gelandet. Kein Wunder, schließlich ist kaum etwas anderes so sexy.

Das It-Accessoire des Winters 2012/2013 wird definitiv das Basecap sein. Was noch bis vor kurzem als "Kapperl" verschmäht wurde, kann sich jetzt über seinen großen Auftritt freuen. Und seine Trägerin gleich mit! Herren im Anzug sollten dennoch vorsichtig mit diesem Must-have umgehen, denn es kann leicht übertrieben wirken.

Auf der nächsten Seite sehen Sie noch mehr Trends!

Das was sich am Horizont abzeichnet, wird Tierfreunde aufstoßen: Echter Pelz wird wieder chic. Vor zehn Jahren noch undenkbar, ist der Pelzhandel wieder ein florierender Zweig der Modeindustrie geworden. Kürschner freuen sich über das Geschäft, die Tiere über die Tatsache, dass dieses kuschelige Gilet von New Yorker nicht aus ihrem Pelz gemacht wurde. Und dabei wollen wir es doch auch diesen Winter belassen.

Welches Rot Sie in diesem Herbst verführen wird, erfahren Sie nach dem Klick...

Carine Roitfeld hat bereits vor längerer Zeit ihrer Kooperation mit der Kult-Kosmetikmarke MAC verlautbart, jetzt wurden auch die Produkte veröffentlich. Damit liegt Madame Roitfeld voll im Trend, denn nichts wird diesen Winter so aufregend machen, wie das warme Bordeaux-Rot, das uns die kürzer werdenden Tage versüßt. Kaminfeuer und Skihütten-Romantik werden uns dabei hoffentlich begleiten.

MR