DER Selbstbräuner-Test

01. Juli 2012 10:00; Akt: 03.07.2012 16:53 Print

Einfach im Schatten knackig braun werden!

Wer eine hautfreundliche Alternative zum Solarium sucht, ist mit Selbstbräuner gut beraten! Wir haben das Sortiment der Beauty-Industrie unter die Lupe genommen und für Sie getestet.

storybild

(Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

Wer eine hautfreundliche Alternative zum Solarium sucht, ist mit Sel bstbräuner gut beraten! Wir haben das Sortiment der Beauty-Industrie unter die Lupe genommen und für Sie getestet.

Um hässliche Flecken tunlichst zu vermeiden, sollte man die Haut optimal vorbereiten. Dazu die wichtigsten Schritte:


  • Peelen Sie die Haut vorsichtig ohne Sie zu reizen!

  • Am besten den Selbstbräuner vor einem Ganzkörperspiegel auftragen, damit man die Übersicht nicht verliert.

  • Gründliches Händewaschen ist unbedingt notwendig, oder gleich mit Einweghandschuhen arbeiten, allerdings darf man dann nicht vergessen den Handrücken auch noch zu bräunen.

  • Selbstbräuner nicht vor dem Schlafengehen auftragen, sonst „verewigt“ man sich in der Bettwäsche und bräunt  unschöne Flecken ein.

  • Besser mit einem Produkt mit zarter Bräunungsstufe beginnen und langsam die Bräune aufbauen.

  • Die Bräune schützt die Haut nicht vor der Sonne, deswegen unbedingt zusätzlich Sonnencreme auftragen!

  • Besser weniger, als zuviel auftragen! Das verhindert das Entstehen von Flecken.


Die besten Produkte und Tipps, sehen Sie auf den nächsten Seiten!

Ein spezieller Handschuh der Marke GOSH erleichtert das Auftragen und sorgt für ein ebenmäßiges Ergebnis. Unbedingt nach der Anwendung die Hände waschen, denn der Handschuh ist durchlässig! Für 4,99 Euro bei BIPA erhältlich, ist er für jedes Selbstbräunungs-Produkt anwendbar und ein absolutes Must-Have für die Tanning-Session.

Clinique, Garnier oder Helena Rubinstein? Die Marken im Test auf Seite 3

Garnier umhüllt den Körper mit dem "Ambre Solaire No Streaks Bronzer Spray". Der sanfte Sprühnebel gewährleistet optimale Bräune. Das Produkt ist in verschiedenen Farbnuancen erhältlich und kann somit dem Hauttyp angepasst werden. Der zarte Pfirsichduft weicht später und hinterlässt den typischen Selbstbräuner-Geruch, der allerdings kaum wahrnehmbar ist.

Tipp: Das Produkt in kreisförmigen Bewegungen aufsprühen und Abstand zum Körper einhalten, sonst tropft der Selbstbräuner ab.

Die "Self Sun Body Tinted Lotion" von Clinique ist ölfrei und deswegen für empfindliche Haut gut geeignet. Die vorgetönte Lotion macht es einfach die Übersicht zu behalten und erkennen zu lassen auf welchen Stellen das Produkt bereits aufgetragen wurde. Binnen weniger Stunden darf man sich hier über das Ergebnis freuen.

Helena Rubinstein "Golden Beauty" schützt die Haut gleich beim Auftrag mit einem Sonnenschutzfaktor 10 und hinterlässt einen zarten Schimmer. Das Produkt ist bei Douglas um 43,95 Euro erhältlich.

Auf Seite 4 geht es weiter!

GOSH's "Self Tan Lotion" erhält den natürlichen Wirkstoff DHA, der aus Zucker gewonnen ist. Etwas gewöhnungsbedürftig ist de Duft der Gojibeere, die allerdings die Haut vor vorzeitiger Hautalterung und freien Radikalen schützt. Die Haut wird durch eine Farbtönung sofort gebräunt. Ebenfalls von GOSH gibt es ein luftig-leichtes Mousse, das ebenfalls parabenfrei ist.

Das leichte Gel "Geleé Auto-Bronzante Hydratante" von Biotherm hat wie die Lotion von GOSH den natürlichen Selbstbräuner-Stoff DHA. Wie bei Biotherm üblich, wird die Haut mit besonders viel Feuchtigkeit versorgt, die hier sogar 24 Stunden anhält.

Die Kult-Marke Kiehl's ist mit ihrer "Sun-Free Self Tanning Formula" mit Marillenkernöl und besonders viel Vitamin E unterwegs. Zusätzlich gibt es Kakao-Butter als Goodie für die Haut.

Klicken Sie auf Seite 5!

Das luxuriöse Tanning-Spray von Christian Dior ist mit einem unwiderstehlichen Duft ausgestattet, das die Haut schimmern lässt. Gerade auf vorgebräunter Haut hinterlässt es eine perfekte Tiefenbräune. Wer noch komplett ungebräunt ist, sollte erst mit Sprays wie von  Garnier  beginnen.

Ein weiteres Luxus-Produkt, das Sie nicht verpassen dürfen, finden Sie auf der nächsten Seite!

Bei Estee Lauder ist "Bronze Goddess" nicht nur Name, sondern auch Programm. Die leichte Formulierung macht ein Auftragen sehr einfach und schnell möglich. Ein schöner Glanz überzieht die Haut und lässt sie in der Sonne optisch vibrieren. So als wären Sie gerade in St. Tropez auf Urlaub gewesen. Trés chic!