Als Designer und Werbeikonen

12. Juni 2012 19:01; Akt: 21.01.2014 12:33 Print

Modeblogger erobern Fashion-Welt!

Binnen weniger Jahre haben sie die Modewelt im Sturm erobert: Die Rede ist von Modebloggern, die sich per Mausklick und Kamera zu wahren Berühmtheiten mausern. Einige davon sind sogar so erfolgreich, dass sie lukrative Werbeverträge einheimsen.

 (Bild: GUESS)

(Bild: GUESS)

Fehler gesehen?

Binnen weniger Jahre haben sie die Modewelt im Sturm erobert: Die Rede ist von Modebloggern, die sich per Mausklick und Kamera zu wahren Berühmtheiten im Netz mauserten. Ein paar davon sind sogar so erfolgreich, dass sie lukrative Werbeverträge einheimsen.

Die neuen Stars kommen aus dem Netz und sind in der Modewelt bekannte Gesichter. Zum Beispiel die bildhübsche Schwedin Elin Kling, die ihren vor drei Jahren startete und in ihrem Heimatland eine eigene Kollektion mit H&M auf den Markt brachte. Nebenher startete sie noch ein eigenes Modelabel und ein Magazin. Und das war bei weitem nicht der letzte Streich! Letzte Woche wurde verkündet, dass sie mit der US-Modekette GUESS eine eigene Linie plant.

Lesen Sie auf Seite 2 alles über die erfolgreichsten Modeblogger der Welt

Doch Elin Kling ist nicht die einzige, die es geschafft hat. Ein Millionenpublikum verfolgt auch die täglichen Mode- und Beauty-Tipps von Emily Schuman, die mit ihrem Blog "" mit Kosmetik-Riesen Estée Lauder 2012 erstmals kooperiert. Ein eigener Lifestyle-Ratgeber in Buchform wird gerade veröffentlicht.

Nicht nur Mädels schaffen es

Der wohl berühmteste Blogger der Szene ist Bryan Grey Yambao aka , der ebenfalls mit H&M einen Kampagnen-Vertrag bekam und Styling-Videos drehte. Für ihn schien sich die Werberolle auch ausgezahlt zu haben, denn die Gage soll ein hoher fünfstelliger Betrag gewesen sein.

MR

>