Camille Boyer

31. August 2012 11:08; Akt: 04.09.2012 09:42 Print

Pariser Chic in Wien

Schon längst kein Geheimtipp mehr, ist der Shop von Camille Boyer in der Lindengasse Fixpunkt der Wiener Modeszene.

 (Bild: Anna Heuberger)

(Bild: Anna Heuberger)

Fehler gesehen?

Nach ihrem Modestudium in Paris zog es Camille Boyer nach Shanghai, um dort bei einem Modelabel zu arbeiten. 2007 kam sie nach Wien und eröffnete ihren Shop in der Lindengasse 25 im 7. Wiener Gemeindebezirk. In dem kleinen Shop kann man die Zeit wunderbar vergessen. Entwerder man probiert die außergewöhnlichen Schuhe oder probiert die neuesten Kollektionen aus Paris.

Das Sortiment

Nachdem sie zuerst Schuhe und Unterwäsche aus Argentinien verkaufte, spezialisierte sie sich bald auf internationale Labels. Österreichische, aber auch französische, schwedische, deutsche und italienische Labels zeichnen das exquisite Sortiment aus. Mode die es sonst in Wien kaum zu kaufen gibt!

Unter anderem zu finden: Carre Royal, Reality Studio, Boessert / Schorn, Starstyling, Meshit, Sonja Bischur Jewellery, 1984, Swedish Hasbeens, Miss Bibi, Tinchens, Pia Mia, Sartoria Vico, Esther Perbandt

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 13:00 - 18:00


>