G3 in Gerasdorf

18. Oktober 2012 17:25; Akt: 23.10.2012 14:47 Print

Shopping-Tempel der Superlative eröffnet

Vor den Toren Wiens gibt es einen neuen Konkurrenten zur SCS, der ihr das Fürchten lehrt. Ganze 140 Shops haben sich dort unter der größten Holz-Glas-Konstruktion Europas versammelt. Mode, Accessoires und Schuhe findet man im Überfluss. Nicht zuletzt wegen der ersten Primark-Filiale in Wien.

 (Bild: Primark)

(Bild: Primark)

Fehler gesehen?

Vor den Toren Wiens gibt es ein neues Shopping-Zentrum. Ganze 140 Shops haben sich im G3 unter der großen Holz-Glas-Konstruktion versammelt. Mode, Accessoires und Schuhe findet man im Überfluss. Nicht zuletzt wegen der ersten Primark-Filiale in Ostösterreich.

"In keinem anderen Store haben wir eine so große LED-Wand verbaut", erzählt Wolfgang Krogmann von Primark. Ganze 40 Meter lang und 5 Meter breit strahlt sie den Besuchern von weitem entgegen. Dahinter beginnt das Shopping-Nirvana: Auf 4.300 Quadratmetern bietet sich dem Kunden alles von Damen-, Herren- und Kindermode bis zu Lingerie, Heimtextilien, Geschenkartikel oder Lounge-Wear.

Das ist aber noch längst nicht alles, denn dicht gedrängt befinden sich hier Filialen der Textil-Ketten Peek & Cloppenburg, New Yorker, Orsay, H&M, Benetton, C&A oder Vero Moda. Schuh-Oase Humanic ist ebenfalls dabei, ebenso der Trachtensupermarkt.

4.000 Parkplätze stehen auf dem Areal bereit und der "Treffpunkt Baumhaus" - ein betreuter Erlebnispark für die kleinen Besucher.

MR