"Amazing Thailand Festival"

11. August 2018 09:58; Akt: 31.08.2018 14:28 Print

5 Thai-Packages von Blue Elephant zu gewinnen

"Heute" verlost passend zum "Amazing Thailand Festival" am 1. und 2. September 2018 fünf Packages mit besonderen Leckereien aus dem fernen Land.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eintauchen in die faszinierende Welt Thailands: Am 1. und 2. September 2018 lockt das "Amazing Thailand Festival" mit thailändischem Streetfood, Kunsthandwerk und der Kultband "Paradise Bangkok" bei freiem Eintritt in die Wiener Creau.

Auf dem großzügigen Gelände können die Besucher in eine Märchenwelt eintauchen voller exotischer Düfte, mystischer Figuren und unerwarteten Begegnungen zwischen Jahrtausende alter Tradition und hipper Popkultur.

„Paradise Bangkok“ erstmals live in Wien

So ist das Gastspiel der Kultband „Pardadise Bangkok Molam International Band“ (Samstag, 1.9./18:30 Uhr) eine kleine Sensation. Die Mischung aus Pop, Funk, Blues und traditionellen thailändischen Instrumenten hat die Formation schon unter
anderem zum Musikolymp vom Glastonbury-Festival gebracht – und jetzt erstmals auch nach Österreich!

Wir verlosen 5 Thai-Packages

Damit die Magie Thailands in den eigenen vier Wänden nicht endet, können Sie passend dazu können eines von 5 Thai-Packages gewinnen.

In jedem Package befindet sich 1x Blue Elephant Currypaste rot, 1x Blue Elephant Currypaste gelb, 1x Blue Elephant Tom Kha Paste, 1x1L King Island Kokoswasser, 2x500ml Kokosmilch Roi Thai und 4x Singha Bier.

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Teilnahmeschluss: Donnerstag, 30. August, 23:59 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.


„Amazing Thailand Festival 2018“
Wiener Creau (Meiereistraße 12, 1020 Wien; U2-Station „Stadion“)
Samstag, 1. September, 11 bis 2 Uhr; Sonntag, 2. September, 11 bis 22 Uhr
Eintritt ist frei

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(kiky)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.