Weihnachtsbäckerei

08. Dezember 2017 05:50; Akt: 07.12.2017 13:36 Print

Diese Rumkugeln zergehen auf der Zunge

Die sogenannten Rumkugeln zu den beliebtesten Weihnachtsleckereien der Österreicher. Mit Appleton Estate werden sie zum reinen Hochgenuss.

In Österreich werden Rumkugeln gerne in Schoko-Streusel gerollt. (Bild: iStock)

In Österreich werden Rumkugeln gerne in Schoko-Streusel gerollt. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie können ganz ohne Ofen und großem Aufwand hergestellt werden und zählen seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Leckereien der Österreicher: die Rumkugeln.

Umfrage
Was sind Ihre liebsten Weihnachtskekse?
40 %
20 %
0 %
0 %
0 %
40 %
0 %
0 %
Insgesamt 5 Teilnehmer

Wir verraten Ihnen, mit welcher Zutat sie aus der einfachen Weihnachtsnascherei einen wahren Hochgenuss machen: Wie der Name schon sagt gehört in eine Rumkugel auch Rum, während hier oft Aroma zurückgegriffen wird, empfehlen wir Appleton Estate Rum.

Zutaten für rund 50 Stück

300 g geriebene Zartbitterschokolade
125 g geriebene Nüsse
500 g Staubzucker
4 EL Appleton Estate Rum
150 g Schokostreusel zum Wälzen

Zubereitung

1. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Staubzucker, Nüsse und Rum in eine Schüssel geben, geschmolzene Schokolade zugeben und glatt verrühren.

2. Aus der Masse ca. 2 cm große Kugeln formen und in den Schokoladestreuseln wälzen.

(Christine Scharfetter)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.