Rezept

14. Dezember 2017 12:01; Akt: 14.12.2017 12:16 Print

Jetzt trinken wir "Goldene Milch"

Kurkuma in einem Getränk klingt gewöhnungsbedürftig, ist es aber nicht und ist aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung ein tolles Naturheilmittel.

In Indien wird Goldene Milch bei Erkältungen eingesetzt. (Bild: flickr cc by Manolo Gómez)

In Indien wird Goldene Milch bei Erkältungen eingesetzt. (Bild: flickr cc by Manolo Gómez)

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Goldene Milch" klingt eigentlich fürchterlich dekadent und doch ist sie der neue Drink für jedermann. Die wichtigste Zutat: Kurkuma. Die sogenannte Zauberknolle ist optimal bei kleinen Beschwerden, vor allem in der Magengegend und soll sogar Alzheimer vorbeugen können. In Indien wird Goldene Milch aufgrund der Gewürzzusammensetzung traditionell als Mittel gegen Husten und Schnupfen verwendet.

Wir haben für Sie das Rezept der leckeren und wohl gesunden Milch mit Goldglanz:

Für 1 Häferl

200 ml Vollmilch
1 TL Kurkuma
1 Msp. Ingwerpulver
1 Msp. Kardamom oder Zimt
1 Msp. Vanillemark
wenig schwarzer Pfeffer
1 TL Honig

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen, eine Minute köcheln lassen. In eine Tasse gießen und heiß genießen.

(Christine Scharfetter)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.