Nach Pleite

14. November 2017 10:10; Akt: 14.11.2017 10:34 Print

Wiener Weinhändler öffnet wieder seine Pforten

Nach einer langen Sommerpause meldet sich die Weinbar Just Taste mit einem neuen Eigentümer zurück: Ab 16. November 2017 kann am Stubenring 16 wieder Wein probiert werden.

Just Taste öffnet am 16. November 2017 wieder die Türen.  (Bild: Graph Art Line e.U.2017)

Just Taste öffnet am 16. November 2017 wieder die Türen. (Bild: Graph Art Line e.U.2017)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Neustart statt Endzeitstimmung bei Just Taste: Nachdem das Weinhandels-Start-up bereits nach wenigen Monaten im Sommer Insolvenz anmelden musste, hat nun Michael Weiss, Inhaber und Geschäftsführer der Johann Weiss GmbH, übernommen. Der Logistikunternehmer hat Just Taste in die Tochtergesellschaft Winzerdirekt GmbH integriert und will die Bar mit seiner Erfahrung retten:

"Als Logistikexperte und Genussmensch hat es mich seit geraumer Zeit gereizt, in den Bereich Wein einzusteigen. Mit Olivers Expertenwissen in Sachen Weinhandel und meinem unternehmerischen Know-how bringen wir gemeinsam alle Bausteine mit, um dem grandiosen Konzept von Just Taste einen neuen Push zu geben und daraus on- und offline ein florierendes Unternehmen zu formen", begründet Michael Weiss seine Investitionsentscheidung.

Neustart mit altem Kopf

Während Weiss für einen betriebswirtschaftlichen Professionalisierungsschub des Weinhändlers kümmern möchte, wird Oliver Sartena, Mastermind und Gründer des Start-ups, weiterhin für Sortiment, Vertriebskonzept und Markenentwicklung zuständig sein.

"Ich habe mir gut überlegt, was es braucht, damit ein Neustart von Just Taste gelingen kann. Michael sorgt als neuer Eigentümer für eine solide Basis, weil Just Taste mit einem Schlag Teil eines seit 30 Jahren erfolgreichen, professionellen und verlässlichen Unternehmens ist. Das bringt jene Sicherheit, die es jetzt braucht", so Sartena.

Probieren geht über Studieren

Ganz nach dem Motto Weinprobieren statt Weinstudieren wird auch künftig eine leichtfüßige, lustvolle und kompetente Art des Weinverkaufens im Fokus stehen. Daher wird man weiterhin in der Weinshop.Bar alle Weine probieren können, bevor man sie kauft, viele davon gratis. Das soll neben eingefleischten Weinliebhabern auch eine jüngere Zielgruppe ansprechen, die sich mit Leichtigkeit näher mit Wein beschäftigen will.

Ein Konzept, das schon vor dem Sommer nicht klappen wollte. Ob es dieses Mal aufgeht, wird sich noch zeigen.

Just Taste Weinshop.Bar
Stubenring 16, 1010 Wien
Mo-Sa, 10-23 Uhr
www.just-taste.com

(Christine Scharfetter)

Themen