Scharfes Frühstück

18. November 2017 08:08; Akt: 17.11.2017 13:21 Print

Würzig in den Tag starten

Ein ausgewogenes Frühstück macht fit für den Tag und ist ein perfekter Energielieferant am Morgen. Den besonderen Kick geben Tabasco-Saucen.

Tabasco-Sauce verleiht dem Frühstück den besonderen Kick. (Bild: Konstantin Reyer)

Tabasco-Sauce verleiht dem Frühstück den besonderen Kick. (Bild: Konstantin Reyer)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Besonders am Wochenende und an freien Tagen findet sich auf österreichischen Frühstückstischen weitaus mehr als die klassische Marmeladensemmel oder ein Müsli mit Milch. Dabei wird – ob zu Hause oder im Café – gerne ausgiebig und herzhaft gefrühstückt. Die würzige Begleitung für jedes Frühstück bietet die vielfältige Range der Tabasco-Saucen, mit denen jedes Frühstücksgericht einen geschmacklichen Flavour-Kick bekommt.

"Bereits ein paar Tropfen unserer legendären Saucen können das Frühstückserlebnis revolutionieren und fit für den Tag machen", meint Gary Evans, International Brand Ambassador TABASCO® Saucen. "Laut Lebensmittelexperten ist das in den Chilischoten
enthaltene Capsaicin zudem gesundheitsfördernd und sorgt für einen besseren Stoffwechsel. Ich verwende die Tabasco-Saucen regelmäßig beim Kochen: Bereits am Morgen gibt sie den perfekten ‚Flavour-Kick’ und weckt sowohl mein Frühstück als auch meinen Geist auf!"

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, aber gerade zur Eierspeise oder zum Sandwich passen die würzigen Saucen hervorragend. Aber auch außergewöhnlichere Gerichte wie das Shakshuka aus pochierten Eiern in pikanter Tomatensauce mit Chilischoten und Zwiebeln, machen Lust auf ein ausgedehntes Frühstück.

Shakshuka mit Tabasco Pepper Sauce

Zutaten:
1 EL Olivenöl
1 große Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
1 roter Paprika, gewürfelt
1 kl. Melanzani, gewürfelt
1 grüner Paprika, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL geräucherter Paprika
½ TL Kreuzkümmel Samen
20ml TABASCO® Pepper Sauce
400g Dose gewürfelte Tomaten
400g Dose Kichererbsen
½ kl. Bund frischer Koriander, grob gehackt
½ kl. Bund frische Petersilie, grob gehackt
4 Eier
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
1. Das Olivenöl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen.
2. Zwiebel, Paprika und Melanzani bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Gemüse etwas
weich geworden ist, mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Dann Knoblauch, Kreuzkümmel und Paprikapulver hinzufügen.
4. Die gewürfelten Tomaten, Kichererbsen und TABASCO® Pepper Sauce hinzufügen.
5. Für 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis sich die Sauce etwas reduziert hat.
6. Den frischen Koriander und die Hälfte der Petersilie hineinrühren.
7. Mit einem Esslöffel 4 Mulden für die Eier in die Tomatenmasse drücken und jeweils ein
Ei hineinschlagen.
8. Die Pfanne ins Backrohr geben und backen bis Eier fest sind
9. Mit der übrigen Petersilie garnieren und servieren.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(kiky)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.