Gewinnen Sie Ihr Exemplar!

22. Oktober 2014 11:45; Akt: 07.11.2014 14:06 Print

Neues Buch räumt mit Gesundheitsmythen auf

Täglich werden wir durch Internet, Zeitschriften und Fernsehen mit Gesundheitsinformationen aller Art bombardiert. Neue Behandlungsmethoden, die wundersame Heilungen versprechen, werden angepriesen. Doch was ist dran an diesen Versprechungen? Ein Buch der medizinischen Plattform "medizin-transparent.at" soll der Verwirrung ein Ende setzen.

Fehler gesehen?

Täglich werden wir durch Internet, Zeitschriften und Fernsehen mit Gesundheitsinformationen aller Art bombardiert. Neue Behandlungsmethoden, die wundersame Heilungen versprechen, werden angepriesen. Doch was ist dran an diesen Versprechungen? Ein Buch der medizinischen Plattform "" soll der Verwirrung ein Ende setzen.


Ist das tägliche Ei wirklich ungesund? Lässt uns der wirklich schneller unter die Erde? Themen wie diese beschäftigen die Österreicher, klare Antworten können allerdings nur die wenigsten geben. In dem am Donnerstag erscheinenden Buch "100 Medizin-Mythen" sollen objektiv geprüfte und wissenschaftlich untersuchte Fakten Antwort auf die gängigsten Fragen geben.

"Dr. Google" als Problem

Auch Wolfgang Sobotka, Vorsitzender des Niederösterreichischen Gesundheits- und Sozialfond, ist von dem Ratgeber begeistert: "In Zeiten wie diesen ist 'Dr. Google' einer der wesentlichen Mitentscheider. Hier ist es allerdings sehr schwer, den Wahrheitsgehalt abzuschätzen. Umso schöner ist es, dass wir verunsicherten Menschen verständliche Informationen bereitstellen können, damit sie die richtige Entscheidung für ihre Gesundheit treffen können."

Leichte Verständlichkeit

Um nicht einen weiteren Ratgeber in dem so typischen "Fachchinesisch" zu verfassen, wurde besonders auf die Verständlichkeit großen Wert gelegt: "Für uns entscheidend war, dass das Material so verfasst ist, dass es ohne Probleme verstanden werden kann. Wichtig ist aber auch zu erwähnen, dass wir keine medizinische Behandlung oder den    ersetzen."

Gewinnen Sie ihr Exemplar

Für "Heute"-Leser gibt es ein besonderes Zuckerl. Machen Sie beim Gewinnspiel mit, und gewinnen Sie eines von 10 Exemplaren von "100 Medizin-Mythen".