Gute Nachrichten

23. November 2017 09:06; Akt: 23.11.2017 11:02 Print

Also doch! Kaffee fördert die Gesundheit

Ist Kaffee nun gesund oder nicht? Darüber wird seit vielen Jahren heiß diskutiert. Englische Forscher meinen nun: Die Dosis macht das Gift. Oder das Heilmittel.

Gute Nachrichten für Kaffee-Liebhaber: Drei bis vier Tassen pro Tag sind gesund. (Symbolbild) (Bild: iStock)

Gute Nachrichten für Kaffee-Liebhaber: Drei bis vier Tassen pro Tag sind gesund. (Symbolbild) (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es scheint, dass der Leitsatz des Schweizer Arztes Paracelcus aus dem 16. Jahrhundert auch über 500 Jahre später noch stimmt. "Die Dosis macht das Gift", das lässt sich auch über Kaffee sagen.

Umfrage
Wieviel Kaffee trinken Sie pro Tag?
12 %
21 %
39 %
21 %
7 %
Insgesamt 297 Teilnehmer

Gesund oder nicht?

Das beliebte Aufputschgetränk war vor kurzem Forschungsobjekt der Universität im englischen Southhampton. Die Wissenschafter wollten der vieldiskutierten Frage auf den Grund gehen, ob Kaffee nun gesund oder ungesund sei.

Das Ergebnis mag einige überraschen. In moderaten Dosen - sprich drei bis vier Tassen pro Tag (400 mg Koffein) - ist Kaffee nicht nur harmlos, sondern sogar gesundheitsfördernd!

Herz, Leber, Diabetes, Demenz

Die britischen Wissenschafter leiten ab, dass regelmäßiger Kaffeekonsum das Risiko von Herz- und Leberkrankheiten, Diabetes oder Demenz mindern kann.

Kaffee allein ist aber nicht der Heilsbringer, auch Faktoren wie Alter, Rauchen oder Fitness tragen wesentlich zur Reduktion dieser Risiken bei.

Schwangere nicht

Andere Regeln gelten natürlich für Schwangere: Zu viel Kaffee ist hier gefährdend, heißt es. Mehr als 200 mg Koffein pro Tag erhöhen das Risiko einer Fehlgeburt.

Die Wirkung scheint allerdings nicht so überragend zu sein, um aus gesundheitlichen Gründen mit dem Kaffee trinken anzufangen. Das empfehlen die Experten nämlich auch nicht.

"Gesunder Kaffee"

Die Wissenschaft hat zudem eine Vorstellung, was "gesunden" Kaffee ausmacht. Zucker, Milch oder fette Snacks zum Kaffee sollten vermieden werden.

Wieviel Koffein ist in meinem Getränk?

- Eine Tasse Löskaffee: 100 mg
- Eine Tasse Filterkaffee: 140 mg
- Eine Tasse Schwarztee: 75 mg
- Eine Dose Cola: 40 mg
- 250 ml Energy Drink: bis zu 80 mg

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lukas am 23.11.2017 09:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oder doch nicht?

    Und in 3 Jahren wieder ganz anders oder doch nicht. Kommt darauf an wer die Studie finanziert.

  • Speedy am 23.11.2017 15:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Helle Röstung

    Aber laut EU Pommesverordnung nur die hellen Röstungen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Speedy am 23.11.2017 15:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Helle Röstung

    Aber laut EU Pommesverordnung nur die hellen Röstungen.

  • Lukas am 23.11.2017 09:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oder doch nicht?

    Und in 3 Jahren wieder ganz anders oder doch nicht. Kommt darauf an wer die Studie finanziert.