Alarm im Immunsystem

27. Januar 2018 15:18; Akt: 27.01.2018 15:22 Print

Der Körper hält Fast Food für eine Infektion

Auf Burger und Pommes frites reagiert das menschliche Immunsystem ähnlich wie auf eine bakterielle Infektion. Wer nicht aufpasst, isst sich sogar zu Tode.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Verzehr von Fast Food macht auf Dauer dumm, dick und träge. Außerdem enthält es oft Weichmacher der Gruppe der Phthalate (siehe Box), die Gesundheit und Körper schaden.

Umfrage
Achten Sie auf Zucker bei der Ernährung?
26 %
37 %
37 %
Insgesamt 316 Teilnehmer

Nun berichten Forscher der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, dass Fast Food auf den Körper eine ähnliche Wirkung wie eine bakterielle Infektion hat. Damit bergen die Schnellgerichte ein noch größeres Gesundheitsrisiko als bisher angenommen, wie es in der Mitteilung heißt.

Massive Entzündungen

Das Team um den Immunologen Eicke Latz hatte für die im Fachjournal "Cell" erschienene Studie Mäuse einen Monat lang fettreich, mit viel Zucker und wenig Ballaststoffen gefüttert, womit die Ernährung der Tiere in etwa der von Menschen in westlichen Industrienationen entsprach. Dann beobachteten die Forscher, was passierte.

Lange mussten sie sich nicht gedulden, denn schon nach kurzer Zeit entwickelten die Tiere eine massive körperweite Entzündung – fast wie nach einer Infektion durch gefährliche Bakterien.

Den Grund dafür nennt Latz' Mitstreiterin Anette Christ: "Die ungesunde Diät hat zu einem unerwarteten Anstieg einiger Immunzellen im Blut geführt. Das war ein Hinweis auf eine Beteiligung von Vorläuferzellen im Knochenmark." Diese fördern die Entstehung von Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) sowie Diabetes. Das wiederum kann zu Schlaganfällen und Herzinfarkten führen.

Der Tod rückt näher

Darüber hinaus sorge ungesundes Essen für eine dauerhafte Umprogrammierung des Immunsystems, so die Forscher. Das heißt: Selbst wenn die Ernährung umgestellt wird und statt Fast Food wieder ausschließlich Gesundes auf den Teller kommt, reagiert die Körperabwehr immer noch aggressiver als vor der ungesunden Lebensweise.

"Das angeborene Immunsystem verfügt über ein Gedächtnis", sagt Studienleiter Latz. Daher bleibe die Körperabwehr nach einer Infektion in einer Art Alarmzustand, um schneller auf einen neuen Angriff reagieren zu können. Der Test mit Mäusen hat gezeigt, dass das auch durch ungesunde Ernährung ausgelöst werden kann.

Am Beispiel der Tiere konnten die Forscher quasi im Schnelldurchlauf sehen, was das für die menschliche Gesundheit bedeutet. So entwickelten die Mäuse Herzverkalkungen und starben innerhalb von acht Wochen. Dieses Schicksal erwarte Fast-Food-Fans wohl nach etwa 50 bis 60 Jahren, zitiert die "Rheinische Post" Eicke Latz.


In der Doku "Supersize Me" (2004) ernährt sich der Filmemacher Morgan Spurlock ausschließlich von McDonald's-Produkten und zeigt so, was Fast Food mit dem Körper anstellt. (Video: Roadside Attractions)

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • j.l. am 27.01.2018 18:52 Report Diesen Beitrag melden

    son schwachfug

    hab ich selten gehört. vllt wenn sich wer das zeug täglich reinzieht und nur das aber ab und an mal?müsste jedes fleisch, salat usw auch schädlich sein. also garnichts essen

  • Hans Hanf am 27.01.2018 17:32 Report Diesen Beitrag melden

    Mampf

    Und wie kommen jetzt Weichmacher in das Essen? Alles bißl wischi-waschi...

    einklappen einklappen
  • Sebi am 27.01.2018 17:02 Report Diesen Beitrag melden

    logisch

    Ist ja auch kein Essen, sondern nur fast Food. Badum-tsss.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Calimero am 30.01.2018 10:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lach

    Bei manchen Essen wie Fisch usw. kann ich gleich einen Gummiball schnabulieren !

  • Calimero am 30.01.2018 09:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zustände

    Als vor Jahren Mediziner sagten : Zucker ist die gefährlichste Droge überhaupt wurden sie von der Zuckerindustrie mit Millionen-Klagen eingedeckt ! Also lautet die Devise schön schweigen !

  • Konfusius am 30.01.2018 09:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fast Food fast death

    Wenn das keine Werbung gegen Mc Donalds, Bürger King usw ist! Ich hoffe es gibt keine Klage der Fastfood-Multis gegen diese mehr als gerechtfertigten Feststellungen.

  • silver. am 29.01.2018 16:12 Report Diesen Beitrag melden

    Das Immunsystem hat ein Gedächtnis?

    Klingt nach Hokus Pokus.

  • alterwiener am 28.01.2018 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Vollkommen absurd

    Welcher Mediziner ist bereits, diese vollkommen absurde Meldung zu bestätigen?