Rückruf-Warnung

25. Juli 2018 09:46; Akt: 25.07.2018 09:47 Print

Glasstücke-Alarm in elf "Ja! Natürlich"-Produkten

Aufgrund einer möglicher Verunreinigung durch Glasfragmente wird vor einer Reihe von "JA! NATÜRLICH"-Tomaten-Produkten gewarnt.

Eines der betroffenen Produkte. (Bild: AGES)

Eines der betroffenen Produkte. (Bild: AGES)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aufgrund der möglichen Glasstücke in den Produkten wird vom Verzehr dieser Produkte selbstverständlich abgeraten. Kunden, die betroffene Tomatenprodukte im Glas bereits erworben haben, können diese ab sofort auch ohne Kassenbon retournieren. "Die Warnung besagt nicht, dass das Gesundheitsrisiko vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht worden ist", heißt es.

Umfrage
Waren Sie schon einmal von einer Rückrufaktion betroffen?
32 %
43 %
25 %
Insgesamt 1388 Teilnehmer

Betroffen sind:
- JA! NATÜRLICH PASSATA 690G, EAN: 9003740095948
- JA! NATÜRLICH POLPA 690G, EAN: 9003740095931
- JA! NATÜRLICH SUGO BASILICO 530G, EAN: 9003740095900
- JA! NATÜRLICH SUGO TOSCANA 330G, EAN: 9003740095924
- JA! NATÜRLICH SUGO ARRABBIATA 330G, EAN: 9003740095917
- JA! NATÜRLICH POLPA RUSTICA 410G, EAN: 9009504002153
- JA! NATÜRLICH POMODORI IN PEZZI (Tomatenwürfel) 410G, EAN: 9009865009020
- JA! NATÜRLICH POMODORI PELATI (geschälte Tomaten) 530G, EAN: 9009865009037
- JA! NATÜRLICH PASSATA BASILICO 410G, EAN: 9010158003182
- JA! NATÜRLICH SUGO BASILICO 330G, EAN: 9010158003281
- JA! NATÜRLICH SUGO BOLOGNESE 340G, EAN: 9010158003199

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wienerberg am 25.07.2018 09:54 Report Diesen Beitrag melden

    katastrophe..

    einmal sinds Bakterien die unsere Lebensmittel verseuchen, jetzt ist es Glas was drin ist. Nimmt diese Schlamperei der Hersteller überhaupt kein Ende? Bald kann man gar nichts mehr kaufen.

  • alex am 25.07.2018 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    Schon wieder?!

    Ich kann mich erinnern bereits letztes Jahr paar Ja Natürlich Gläser wegen möglicher Glassplitter ins Geschäft zurückgebracht zu haben...

  • Fred von Jupiter am 25.07.2018 18:33 Report Diesen Beitrag melden

    REWE, Qualität zum Wucherpreis

    Du Bauer? - Jo, Schweinderl? - Entsprechen die Qualitätskontrollen der Ja! Natürlich-Produkte den vorgegebenen Standards aus Brüssel? - Ja, natürlich!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Markus am 26.07.2018 07:07 Report Diesen Beitrag melden

    NATÜRLICH

    Vielleicht sollte man denen sagen, dass Glas KEIN Naturprodukt ist....

  • Fred von Jupiter am 25.07.2018 18:33 Report Diesen Beitrag melden

    REWE, Qualität zum Wucherpreis

    Du Bauer? - Jo, Schweinderl? - Entsprechen die Qualitätskontrollen der Ja! Natürlich-Produkte den vorgegebenen Standards aus Brüssel? - Ja, natürlich!

  • alex am 25.07.2018 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    Schon wieder?!

    Ich kann mich erinnern bereits letztes Jahr paar Ja Natürlich Gläser wegen möglicher Glassplitter ins Geschäft zurückgebracht zu haben...

  • Wienerberg am 25.07.2018 09:54 Report Diesen Beitrag melden

    katastrophe..

    einmal sinds Bakterien die unsere Lebensmittel verseuchen, jetzt ist es Glas was drin ist. Nimmt diese Schlamperei der Hersteller überhaupt kein Ende? Bald kann man gar nichts mehr kaufen.