Österreichweit

22. Mai 2017 10:09; Akt: 22.05.2017 10:28 Print

Jede zweite Zecke ist mit Krankheiten infiziert

Auch mit Impfung ist man nicht vor anderen gefährlichen Krankheiten geschützt, die jeder zweite Zeck übertragen kann. Die Saison 2017 hat begonnen!

Eine vollgesogene Zecke. (Bild: iStock)

Eine vollgesogene Zecke. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

An der MedUni Wien wurde analysiert, welche Krankheitserreger Zecken so in sich tragen. Das erste Ergebnis dieser Art für ganz Österreich ist alarmierend: Jeder zweite Zeck ist mit Krankheitserregern infiziert.

Umfrage
Sind Sie zecken-geimpft?
36 %
11 %
53 %
Insgesamt 361 Teilnehmer

30 Prozent tragen Borrelien in sich, die Lyme-Borreliose auslösen kann. 70.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Österreich. Wenn man die Krankheit nicht rechtzeitig mit Antibiotika behandelt, kann sie zu Gelenksentzündungen, schmerzhaften Infektionen der Nervenwurzeln, Gehirnhautentzündungen und Lähmungen führen.

Weitere 16 Prozent der Zecken tragen Rickettsien in sich, davon bekommt man u.a. Fleckfieber. Noch vier Prozent sind mit dem Bakterium "Candidatus Neoehrlichia mikurensis" infiziert, das die Infektionserkrankung Neoehrlichiose auslöst.

Ergebnisse nach Bundesland
Jede zweite Zecke in Wien ist mit Rickettsien infiziert, auch bei Candidatus Neoehrlichia ist Wien Spitzenreiter. Borreliose-infizierte Zecken findet man am öftesten in Vorarlberg. Die Ergebnisse sind aber österreichweit sehr ähnlich.

Impfung schützt davor nicht
Die klassische "Zeckenimpfung" schützt nicht vor Borreliose. Sie ist auf die Bekämpfung von FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) ausgelegt. Eine so eine Gehirn- und Gehirnhautentzündung lässt sich nach Ausbruch der Krankheit nicht mehr behandeln und führt oft zum Tod.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(csc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sabine am 22.05.2017 22:37 Report Diesen Beitrag melden

    Ständige neue Krankheiten???

    Ja klar, wieder neue Krankheiten. Gibts dazu schon ein Patent oder kommt das erst. Bin schon gespannt wann sie die auf die Menschheit loslassen und kurz danach das Medikament. Welche Wunder. GSD gibt es die Pharma!

  • TantePolly am 22.05.2017 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    Mann muss die Zecken richtig impfen.

    Mit der Injektionsnadel aufspießen macht sie völllig harmlos.

  • Pferdetaxi am 26.05.2017 00:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welche Zecken ...

    ... sind da jetzt genau gemeint?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pferdetaxi am 26.05.2017 00:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welche Zecken ...

    ... sind da jetzt genau gemeint?

  • Sabine am 22.05.2017 22:37 Report Diesen Beitrag melden

    Ständige neue Krankheiten???

    Ja klar, wieder neue Krankheiten. Gibts dazu schon ein Patent oder kommt das erst. Bin schon gespannt wann sie die auf die Menschheit loslassen und kurz danach das Medikament. Welche Wunder. GSD gibt es die Pharma!

  • TantePolly am 22.05.2017 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    Mann muss die Zecken richtig impfen.

    Mit der Injektionsnadel aufspießen macht sie völllig harmlos.