Ernährungsirrtümer

21. August 2018 15:51; Akt: 21.08.2018 15:52 Print

Professorin geht viral: "Kokosöl ist das reine Gift"

Dr. Karin Michels ist sicher überwältigt von ihrem unerwarteten Erfolg. Der liegt daran, dass sie über das Superfood Kokosöl spricht.

Michels Vortrag im Video

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wer über Kokosöl herzieht, kann sich eigentlich fast sicher sein, über Nacht zum Youtube-Hit zu werden. Die Medizinerin und Harvard-Professorin Karin Michels war trotzdem davon überrascht.

"Von Kokosöl und anderen Ernährungsirrtümern" hieß ihr Vortrag, der auch an der Uni Freiburg ein hörsaal-sprengendes Publikum anlockte. Auf Youtube wurde der 50-minütige Vortrag in weniger als zwei Wochen über 800.000 Mal angesehen.

"Das reine Gift"
Und der Name ist Programm: Michels erklärt Kokosöl zum "reinen Gift". Es sei eines der "schlimmsten Nahrungsmittel, das man überhaupt zu sich nehmen kann".

Die ganzen Aussagen, die man so auf Blogs und in Büchern liest, dass Kokosöl allerhand gesunde Inhaltsstoffe habe, kosmetische Probleme löse, ein Superfood sei: "Es ist alles völliger Quatsch", sagt Michels. Kokosöl sei noch viel gefährlicher als Schweineschmalz.

Herzinfarktrisiko erhöht
Mit dieser Aussage dürfte sie viele Menschen überraschen, wenn nicht vor den Kopf stoßen. Sie weist aber darauf hin, dass nur Studien die Wahrheit liefern könnten. Aber keine wissenschaftliche Untersuchung habe bis jetzt die angepriesenen gesunden Eigenschaften bewiesen.

Denn das Öl bestehe zu 92 Prozent aus gesättigten Fettsäuren. Das seien die, die direkt unsere Herzkranzgefäße verstopfen und das Herzinfarktrisiko erhöhen. Michels bringt auch vor, dass die Amerikanische Herzgesellschaft bereits 2017 empfohlen hätte, solche gesättigten Fettsäuren - und damit auch Kokosöl - zu vermeiden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • e.e. am 21.08.2018 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alte Weisheit

    Die Dosis macht das Gift (Paracelsius)

  • erich07 am 21.08.2018 18:19 Report Diesen Beitrag melden

    plötzlich ist jedes Essen so schädlich

    Jetzt ist ja schon alles was man früher gegessen hat Gift, ein Wunder, dass wir überlebt haben. (Und nach einiger Zeit kommt man drauf, dass das eh nicht so ist) Seit neuesten sind ja auch Tomaten und Kartoffel sooo schädlich fürs Herz.

    einklappen einklappen
  • Cem am 21.08.2018 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mit mir

    Ach was sie nicht sagt. Woher kommt das auf einmal, weil Kokosöl so vielen Menschen hilft oder wie? Wie diese Professoren oder Experten dann immer vorgefahren werden damit die Leute jaaaa von den gesunden Sachen ablassen und der Pharma Industrie in die Arme rennen, gell? Sorry

Die neuesten Leser-Kommentare

  • NameVor am 23.08.2018 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Titel

    gabs nicht 2008-09 eine studie übers kokosöl. wo menschen die es über einen gewissen zeitraum zu sich nahmen, bauchfett verloren haben

  • Kiyuga am 23.08.2018 09:02 Report Diesen Beitrag melden

    Fake News

    Vor einigen Wochen haben uns sogenannte Wissenschaftler erklärt, wie gefährlich täglich duschen ist! Alles Fake News!!

  • Verena am 22.08.2018 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    Seltsam

    Der Einfallsreichtum mancher ist groß, nur um in den Medien präsent zu sein!

  • SabineR am 22.08.2018 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    Interessanter Vortrag

    ... nur weiß ich jetzt noch immer nicht, ob Kokosöl gut oder schlecht für die Gesundheit ist, ihre Argumentslinie hat mich absolut nicht überzeugt, auch wenn Frau Michels Medizinerin und Havardprofessorin ist.

  • Si Vis Pacem am 21.08.2018 23:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mit Argumenten wie Wie jeder weiß

    Aber ja, Freiburg muss halt zwingend von seinen sonstigen Medienauftritten ablenken. Ist Prof. Dr. Dr. und lässt mal so nebenbei die neuesten klinischen Studien zu dem Thema - welche nur kaltgepresstes Kokosöl untersuchen- einfach unerwähnt. Dieser unwissenschaftliche Vortrag sollte ihr eigentlich den Lehrstuhl kosten.

    • Sonja Soder am 24.08.2018 01:19 Report Diesen Beitrag melden

      Wer hat sie bezahlt?

      so sehe ich das auch - weiß nicht was die Frau da geraucht hat - und wenn es so wäre wie sie sagt - dann wäre es schon lange bekannt aus dem asiatischen Raum das es Kokosöl giftig ist für den Menschen

    einklappen einklappen