Gesundheitsschädlich

06. Februar 2018 10:21; Akt: 06.02.2018 11:12 Print

Experten warnen vor dieser Vitaminbrause

Zwei Nahrungsergänzungsmittel der Robert Franz Naturversand GmbH gelten wegen zu hoher Vitamin B- und Zink-Gehalte als gesundheitsschädlich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nahrungsergänzungsmittel sind nicht immer gesund, sondern können aufgrund von Überdosis sogar Schlafstörungen, Sehstörungen, Lähmungen, Kontinenzprobleme und Gleichgewichtsstörungen hervorrufen sowie das Gedächtnis, Sprechen und Schlucken beeinflussen.

Umfrage
Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel ein?
64 %
12 %
17 %
5 %
2 %
Insgesamt 121 Teilnehmer

Davor warnt jetzt die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) im Auftrag des Bundeministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) in Bezug auf zwei bestimmte Produkte: "Vitamin B-Komplex" und "Zink 50 mg" der Robert Franz Naturversand GmbH wurden demnach aufgrund überhöhter Vitamin B- und Zinkgehalte als gesundheitsschädlich beurteilt. Vor dem Verzehr dieser Produkte wird ausdrücklich gewarnt.

Neurologische Symptome und Störungen

Eine Kapsel der "Vitamin B-Komplex" liefert eine Tagesdosis von 50 Milligramm Vitamin B6 (Pyrdoxin). Eine toxikologische Bewertung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) zeigte, dass bei langfristiger Aufnahme von 25 Milligramm pro Tag neurologische Symptome auftreten.

Mit einer Kapsel "Zink 50 mg" wird die täglich tolerierbare Aufnahmemenge von Zink um 200 Prozent überschritten. Eine Gesundheitsgefahr ist bei diesen Mengen nicht auszuschließen.

Die Produkte werden über den Online-Versand robert-franz-naturversand.de gehandelt.

(Red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Funki am 06.02.2018 12:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Robert Franz

    Ich habe Vitamin B komplex in der Apotheke besorgt und die haben die gleichen Inhaltsstoffe wie die von Robert Franz nur der Preis in der Apotheke ist wesentlich höher und die Menge des Inhaltes 2/3 weniger. Schade das man auf Robert Franz so losgeht

    einklappen einklappen
  • Helmut Tschetschonig am 06.02.2018 22:08 Report Diesen Beitrag melden

    Vkm

    Es ist nicht zu übersehen das Robert Franz ein ordentliches Wissen hat und es ehrlich meint, jedenfalls haben Ärzte, Aphoteker die Pharmaindustrie usw. Angst um Ihr Geschäft. Man stelle sich nur vor wenn einer wie Robert Franz es schafft mit einfachen Mitteln Menschen gesund zu machen und die Gesunheit zu erhalten "die Ärztepraxen wären leer" davor haben diese Leute Angst deswegen gehen Sie mit allen Mitteln auf Ihn los ist doch klar und die Medien helfen mit warum wohl?

  • Medicus am 06.02.2018 23:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ohne den Robert Franz zu verteidigen,

    aber der Pharmaindustrie glaube ich nicht einmal die Uhrzeit. Wer sich mit denen anlegt, kann kein schlechter Mensch sein. Jeder sollte selbst entscheiden (dürfen). Offenbar haben die Ärzte Angst um ihre Patienten bzw. dass diese vielleicht sogar gesund werden könnten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kathrin am 12.02.2018 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    R. Franz

    so ein schwachsinn!!! wer heilt, hat recht! und da kann die pharmaindustrie wohl kaum mitreden!

  • H.T. am 08.02.2018 21:36 Report Diesen Beitrag melden

    DI

    Ich bin mir sicher das es sehr viele Ärzte gibt die so denken wie Robert Franz, schön wäre es wenn Sie den Mut hätten an die Öffentlichkeit zu gehen und einmal gegen dieses "System" auftreten. Schön wäre auch wenn die Medien ehrlich über Robert Franz berichten würden. Leider nur ein Wunschtraum.

  • Misterix am 07.02.2018 20:12 Report Diesen Beitrag melden

    Esst einfach mehr pflanzlich.

    Esst ausgewogen und viel Gemüse, dann ist sowas komplett überflüssig.

  • Medicus am 06.02.2018 23:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ohne den Robert Franz zu verteidigen,

    aber der Pharmaindustrie glaube ich nicht einmal die Uhrzeit. Wer sich mit denen anlegt, kann kein schlechter Mensch sein. Jeder sollte selbst entscheiden (dürfen). Offenbar haben die Ärzte Angst um ihre Patienten bzw. dass diese vielleicht sogar gesund werden könnten.

  • Helmut Tschetschonig am 06.02.2018 22:08 Report Diesen Beitrag melden

    Vkm

    Es ist nicht zu übersehen das Robert Franz ein ordentliches Wissen hat und es ehrlich meint, jedenfalls haben Ärzte, Aphoteker die Pharmaindustrie usw. Angst um Ihr Geschäft. Man stelle sich nur vor wenn einer wie Robert Franz es schafft mit einfachen Mitteln Menschen gesund zu machen und die Gesunheit zu erhalten "die Ärztepraxen wären leer" davor haben diese Leute Angst deswegen gehen Sie mit allen Mitteln auf Ihn los ist doch klar und die Medien helfen mit warum wohl?