Bloggerin Louisa Dellert

25. Juli 2018 05:44; Akt: 01.08.2018 15:26 Print

Ihr Fitnesswahn wurde lebensgefährlich

Die Influencerin Louisa Dellert suchte immerzu die perfekte Inszenierung ihres Körpers.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fitness wurde für Bloggerin Louisa Dellert zu einer richtigen Sucht. Für ihren Traumkörper motiviert sie sich 2013 mit einem eigenen Instagram-Account. Die 24-Jährige fühlt sich zu dick. Sie wünscht sich einen makellosen Körper, so wie ihn all die Instagram-Fitnessmodels propagieren. Louisa Dellert erreicht ihr Ziel und begeistert damit auch 335.000 Follower.

Umfrage
Folgen Sie Fitnessmodels bei Instagram?
0 %
33 %
0 %
67 %
Insgesamt 3 Teilnehmer

Für ihren Traum gibt sie alles: Sie treibt dreimal täglich Sport, isst nur noch Salat und bringt mit ihrem Fitnessdrill ihr Sozialleben zum Stillstand. Ein Rezept, das am Anfang aufgeht. Die Influencerin macht so lange weiter, bis sie bei einer Körpergröße von 1,63 Meter noch 46 Kilogramm wiegt.

Selbstliebe statt Sixpack

Eigentlich fühlt sie sich schwach und müde. Doch das kann sie nicht zugeben. Sie beisst sich weiter durch. Bis sie eines Tages beim Training zusammenbricht.

Auch die Scheinwelt stürzt in sich zusammen: Die Ärzte entdecken einen lebensgefährlichen Herzfehler, den sie binnen einer Woche operieren. Ein Wake-up-Call für die Influencerin: Sie krempelt ihr ganzes Leben und ihr Denken um. "Das Leben kann so schnell vorbei sein. Es gibt Wichtigeres als ein Sixpack und einen makellosen Körper", schreibt sie in ihrem Insta-Profil.

Gesunder Lifestyle ohne Fitnesswahn

Der Schicksalsschlag lehrt sie, sich selbst zu akzeptieren. Heute schreibt und postet sie über einen gesunden Lifestyle, Nachhaltigkeit und Awareness. Sie hat in Braunschweig ihren eigenen Laden für Naturprodukte.

Ihr Instagram-Profil zeigt eine authentische junge Frau: Louisa Dellert und ihren Körper, so wie sie wirklich ist. Ihre Narbe von der Herzoperation versteckt sie nicht. Ihr Mut findet in der Community großen Zuspruch: mit fast 350'000 Instagram-Followern und beinahe zwei Millionen Youtube-Aufrufen. Ihr Ziel ist, Menschen dazu zu bewegen, das eigene Ich lieben zu lernen. Ganz ohne Fitness- und Social-Media-Scheinwelt-Wahn.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(20 min / Sulamith Ehrensperger)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Max Mustermann am 25.07.2018 10:14 Report Diesen Beitrag melden

    Vergiß den makellosen Körper

    Selbst als Schlanke hat sie keinen schönen Körper - die Proportionen stimmen einfach nicht.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Max Mustermann am 25.07.2018 10:14 Report Diesen Beitrag melden

    Vergiß den makellosen Körper

    Selbst als Schlanke hat sie keinen schönen Körper - die Proportionen stimmen einfach nicht.

    • Ich am 18.08.2018 08:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Max Mustermann

      und du wirst ganz sicher makellos sein ;) ;) ;)

    einklappen einklappen