Die Gummibärchen-Diät

01. Februar 2018 11:54; Akt: 01.02.2018 11:55 Print

Kann man wirklich mit Süßigkeiten abnehmen?

Autor Adrian Janson behauptet mit Fruchtgummi vor jeder Hauptmahlzeit acht Kilo in drei Monaten abgenommen zu haben.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kennt ihr das auch? Man quält sich durch strenge Diäten und zum Schluss gewinnt doch wieder der Heißhunger! Damit soll nun Dank der Gummibärchen-Diät Schluss sein.

Der Autor Adrian Janson schwört auf diese Form des Abnehmens und will damit selbst 8 Kilogramm in nur drei Monaten abgenommen haben. Sein Tipp: Fruchtgummi vor jeder Hauptmahlzeit. Denn der saugt Flüssigkeit im Magen auf und sorgt so für ein Völlegefühl. Außerdem sollen die Gummibonbons Aminosäuren enthalten, die wichtige für den Muskelaufbau und die Kalorienverbrennung sind.

Ernährungsexpertin Antje Gahl ist da anderer Meinung. Mehr dazu erfahren Sie im Video.

(kiky)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.