Die "Easy Eating"-Methode

13. November 2017 14:13; Akt: 13.11.2017 14:27 Print

Nasch dich schlank

Der Genussratgeber "Nasch dich schlank" verrät, wie es gelingen kann, den kulinarischen Freuden des Lebens weiterhin zu fröhnen und dennoch schlank zu bleiben.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Essen hat ja bekanntlich mit Lust und Leidenschaft zu tun. Wir wollen schlemmen und genießen, uns aber auch gleichzeitig in unserem Körper wohlfühlen. Mit einer gesunden Ernährungsumstellung kann man dieses Ziel erreichen. Die von Ursula Vybiral entwickelte "Easy Eating"-Methode verhalf bereits vielen Menschen zu einem neuen Körper-und Lebensgefühl.

Was haben Sie lieber: Schokolade oder französischen Käse? Worauf wollen Sie nur ungern verzichten: auf ihr tägliches Gläschen Wein oder eine Handvoll Chips? Im Buch "Nasch dich schlank - Warum die kleinen Sünden so wichtig sind" wollen die Autorinnen Ursula Vybiral und Michaela Ernst zeigen, wie man mit ein paar wenigen, aber effektiven Tricks die alten, schlechten Gewohnheiten in neue, gesunde umwandeln kann.

Der Weg zu Ernährungsfragen

Ursula Vybiral arbeitete ursprünglich im Marketing. Nach der Geburt ihrer Tochter begann sie sich intensiv mit Ernährungsfragen zu beschäftigen. In Zusammenarbeit mit Ernährungsmedizinern entwickelte sie ihr eigenes Programm - die easy eating Methode. Mittlerweile hält sie regelmäßig Workshops für große österreichische Unternehmen sowie Vorträge für Ärzte.

Michaela Ernst ist Journalistin und Autorin und beschäftigte sich mehrfach mit Geschichten rund um das Thema Genuss und Ernährung. Sie unterstütze Haya Molcho bei der Aufzeichnung ihrer „Neni“-Kochbücher und arbeitete als Co-Autorin bei Dagmar Kollers Leitfaden „Die Kunst eine Frau zu sein“ mit, die allesamt im Amalthea-Verlag erschienen sind. Zuletzt haben sie gemeinsam das Buch: „Nasch Dich schlank“ geschrieben.

(Red)

Themen