Abnehmrezepte

26. September 2017 10:40; Akt: 26.09.2017 10:55 Print

Pikanter Kaiserschmarrn

Der klassische Kaiserschmarrn mal etwas anders. Dieser überzeugt nicht nur Monarchen.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anzahl Personen: 4
Dauer: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zutaten:


  • 4 Stück Eier

  • 300 g Naturjoghurt

  • 6 Esslöffel Käse

  • 2 Bünde Schnittlauch

  • 120 g Mais

  • 2 Stück Karotten

  • 4 Stangen Lauch

  • 200 g Mehl

  • 300 ml Milch

  • 2 Esslöffel Butter

  • Salz, Pfeffer


Zubereitung



  1. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Mais abtropfen lassen. Karotte schälen und fein raspeln. Käse reiben. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Eier trennen.

  2. Eigelb und Milch gut verquirlen, Mehl unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zusammen mit dem Gemüse und dem Käse vorsichtig unterheben.

  3. Butter in einer großen Pfanne erhitzen und den Teig langsam hinein gießen. Bei mittlerer Hitze stocken lassen. Den Schmarrn nach ca. 3-4 Minuten wenden und weitere 3-4 Minuten braten.

  4. In der Zwischenzeit Joghurt in einer Schüssel glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und Schnittlauch unterrühren.

  5. Fertigen Schmarrn mit zwei Gabeln zerzupfen und auf Tellern anrichten. Joghurt-Schnittlauchsauce dazu servieren.


(Red)

Themen