Foodspring

19. Juni 2018 12:26; Akt: 01.08.2018 15:13 Print

Protein-Eis: Erfrischung für die Bikini-Figur

von Christine Scharfetter - Im Sommer auf Eis verzichten? Das muss nicht sein! Dank dem neuen Protein-Eis von Foodspring in drei Geschmacksrichtungen.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei den derzeit vorherrschenden heißen Temperaturen freut man sich besonders über ein kühles Eis. Doch ein leichter Snack ist Eiscreme im Normalfall nicht und der Bikinifigur kann man oft schon beim bloßen Gedanken daran winken. Die Fitness- und Food-Marke Foodspring setzt diesem Malheur jetzt aber mit der "Protein Ice Cream" ein Ende.

Umfrage
Wäre das Protein-Eis eine Alterantive für Sie?
67 %
0 %
20 %
7 %
6 %
Insgesamt 15 Teilnehmer

Es enthält laut Hersteller weniger Fett und Zucker als herkömmliches Eis und wird in den Geschmackssorten Vanille – aus natürlichen Vanille-Bohnen und mit 38 Mal weniger Zucker als ein normales Vanille-Eis – , Mango und Schokolade hergestellt. Auch auf künstliche Aromastoffe wurde verzichtet - außer bei Schokolade.

Eine Packung des Eispulvers kostet um die 9,99 Euro und reicht für acht Portionen. Erhältlich ist die "Protein Ice Cream" ab 21. Juni 2018 auf www.foodspring.at.

Eis für die ausgewogene Ernährung

Ein weiter Vorteil der Ice Cream: Eine Portion enthält zwischen 27 und 31g Proteine. Diese sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung und gerade bei viel Sport steigt der Bedarf an Eiweiß. Um den täglichen Bedarf an Proteinen abzudecken, muss dies also über die richtige Ernährung geschehen. Außerdem verhelfen Proteine neben ausreichender Bewegung auch zum Sommer-Body. Sie verhindern Heißhungerattacken, da sie einen längeren Verarbeitungsprozess haben als Fette und Kohlenhydrate – das Sättigungsgefühl hält somit länger an. Zudem sind Eiweiße essentiell für den Muskelaufbau, der ohne ausreichend Proteine unmöglich wäre.

Somit ist das Protein-Eis für alle Genießer, die gerade dabei sind, ein paar Kilos zu verlieren oder sich gesund zu ernähren, die perfekte Eis-Alternative.

Und so funktioniert's:

50 Gramm des Pulvers einfach mit 60 ml Wasser gut verrühren. Die Mischung in eine beliebige Eis-Form gießen und für etwa vier Stunden in den Tiefkühler stellen.

Wer will kann vor dem Gefrierprozess sein Eis mit Goji Beeren oder Crunchy Fruits noch verfeinern.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.