Abnehmrezepte

12. Oktober 2017 12:28; Akt: 12.10.2017 12:28 Print

Zwiebelrostbraten

Der Rostbraten, ein köstliches Gericht für alle Fleischliebhaber.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anzahl Personen: 2
Dauer: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:


  • Rostbraten - 2 Stücke

  • Salz

  • Pfeffer

  • Rapsöl

  • Butter - 15 g

  • etwas Rindsuppe od. Wasser

  • Zwiebel - 150g


Zubereitung:
Klopfen Sie die Rostbratenstücke und schneiden Sie den Rand leicht ein. Salzen, pfeffern.

Danach braten Sie die Fleischstücke auf beiden Seiten an - sie sollen innen leicht rosa bleiben. 

Stellen Sie anschließend den Braten auf einer angewärmten Platte warm. Geben Sie in den Bratrückstand die kleingeschnittenen Zwiebeln und braten Sie sie mit Butter an. Etwas mit Suppe aufgießen. Bedecken Sie die Rostbratenstücke mit den Zwiebeln, mit der heißen Sauce übergießen. Reichen Sie dazu Gemüse und/oder Salat.

Guten Appetit!

(Red)

Themen